Frauenbundesliga: Meisterschaft ist wieder völlig offen

17.02.2020 09:38

In der Frauenbundesliga ist vor der zentralen Endrunde in Berlin die Meisterschaft wieder völlig offen. Titelverteidiger Bad Königshofen gewann das Spitzenspiel gegen die OSG Baden-Baden mit 3,5-2,5.

Mehr dazu beim Schach-Ticker

Die 2. Frauenbundesligen sind inzwischen beendet.

Weststaffel: Hier hat sich der SK Hemer souverän durchgesetzt und alle seine Begegnungen gewonnen. DSB Turnierseite

Oststaffel: Hier setzte sich die SG 1871 Löberitz mit 13 Punkten durch. DSB Turnierseite

Südstaffel: Diese Staffel wurde von Kisschess (aus Bad Kissingen) auch mit der Maximalausbeute gewonnen. DSB Turnierseite

// Archiv: DSB-Nachrichten - Frauenschach // ID 23596

Zurück