Frauenschach

Referent für Frauenschach: Dan-Peter Poetke
0176 21046337

Am 10. Juni 2020 wurde auf Initiative der Deutschen Schachjugend (DSJ) die Battle of generations durchgeführt, bei dem auf Lichess ein Wettkampf Frauen gegen Mädchen stattfand. Dieser Kampf wurde damals knapp von den Frauen gewonnen, siehe dazu auch diesen Bericht.

Termin: 11. - 13. September 2020

Ort: Hotel Servus Europa Salzburg; am Walserberg Nord : www.servuseuropa.at

 

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,
 
das Frauenreferat hat jetzt auch einen Newsletter, der digital zu lesen ist.
Die erste Ausgabe wurde in Zusammenarbeit von Olga Birkholz, Dan-Peter Poetke und mir erstellt. Wir freuen uns wenn er euch gefällt.
 
Eure Wünsche, Lob und  Anregungen nehme ich gerne entgegen.
Meine Kontaktdaten Ulla Hielscher - Web Beauftragte - findet ihr unter https://www.schachbund.de/adressen_frauenschach.html
 
Die nächste Ausgabe ist im September zu erwarten. Damit wir euch abwechslungsreiche Inhalte anbieten können, bitten wir euch,uns eure interessanten Berichte, Fotos, Essays und sonstige Neuigkeiten aus dem Frauenschach an mich zu schicken.
 
Interessante Partien und Schachanekdoten sind auch herzlich willkommen, einzige Vorraussetzung: Es muss etwas mit Frauen- oder Mädchenschach zu tun haben.
 
Falls ihr schon immer mehr über unseren Frauenreferenten Dan-Peter wissen wolltet oder wie eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen ÖSB, DSJ und DSB funktioniert, findet ihr die Antworten in der ersten Ausgabe.
 
 
Ulla Hielscher
Internetbeauftragte des Frauenreferats des DSB

Am 18. Juni veranstaltete Harald Schneider-Zinner in Kooperation mit dem Deutschen Schachbund und der Deutschen Schachjugend ein Internationales Zoom-Meeting in deutscher Sprache zum Thema Mädchen- und Frauenschach.

In diesem Jahr feiert die Deutsche Schachjugend ihr 50-jähriges Bestehen, und sie strotzt nur so von tollen Ideen. Da momentan ein normaler Spielbetrieb nicht möglich ist, wird das Spielgeschehen ins Internet verlegt. Neben etlichen Jugendturnieren wurde auch ein weiblicher Ländervergleich organisiert, bei denen die Frauen und Mädchen aus Deutschland gemeinsam in einer Mannschaft gegen die Frauen und Mädchen u.a. aus Frankreich, England und Österreich angetreten sind.

Es ist die Zeit der Entscheidung gekommen. Die weibliche Jugend fordert die Mütter, Frauen und Omas zur Schlacht der Generationen heraus!

Mädchen und Frauen jeder Spielstärke sind willkommen ihr Team zu unterstützen!

Seid bei diesem tollen Event, welches am 10.6.2020 online stattfinden soll, dabei und meldet euch noch heute an.

Wie es geht, könnt ihr dieser Ausschreibung entnehmen.

 

Ulla Hielscher

Mit Bestürzung und Trauer erfuhren wir vom Tod der viel zu jung gestorbenen Barbara Niedermaier, die wir auf vielen Deutschen Frauenmeisterschaften erleben durften. Sie wird uns in angenehmer Erinnerung bleiben.

Anbei ein Nachruf beim Bayrischen Schachbund.