Bundesspielkommission // Spielbetrieb

Bundesturnierdirektor: Gregor Johann
Bahnstr. 45, 19322 Wittenberge
0160-90629544

Die Bundesspielkommission ist für den Spielbetrieb des DSB, die Beratung spieltechnischer Fragen und die Gestaltung des Terminplans zuständig. Ihr Vorsitzender ist der Bundesturnierdirektor.

Bundesspielkommission

Nachrichten

30.09.2022
Die Schnellschachmeisterschaften in Göttingen, die nächste Sitzung der Bundesspielkommission und Änderungen an den FIDE-Regeln sind das Thema der Spielleiter-Informationen 10/2022.

29.08.2022
Der Schachgipfel, durchgeführt vom 12. bis 24. August in Magdeburg, ist das Hauptthema der Informationen der DSB-Spielleitung vom 25. August. Mit im Anhang ist auch der Rechenschaftsbericht des Bundesturnierdirektors.

13.08.2022
Eine Entscheidung über eine Satzungsreform steht beim außerordentlichen Bundeskongress im Oktober in Ulm an. Dabei soll auch die Struktur der Bundesspielkommission geändert werden. In seinen Spielleiter-Informationen informiert der Bundesturnierdirektor auch darüber.

14.07.2022
So eine starke Endrunde gab es schon lange nicht mehr in der Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft (DPMM). Von den ersten vier Teams der gerade beendeten Bundesligasaison sind drei am kommenden Wochenende am 16. und 17. Juli in Baden-Baden dabei: Gastgeber und Deutscher Meister OSG Baden-Baden, Vizemeister SC Viernheim und die viertplatzierten Schachfreunde Deizsau. Dazu kommt mit dem SK Kirchweyhe ein sehr starker Aufsteiger aus der zweiten Liga Nord.

Informationen der Spielleitung

Turnierordnung & Richtlinien für Meisterschaften

Archiv