Bitte addieren Sie 2 und 7.

Spielaufnahme trotz fehlender Aufstellung

Sachverhalt: Im Bayerischen Schachbund wurde ein Jugend-Wettkampf ausgetragen, ohne das zuvor die Aufstellungen schriftlich erfaßt wurden. Im Nachhinein wurde durch die Berichterstattung im Internet ein Aufstellungsfehler bemerkt, woraufhin das Ergebnis durch den Bezirksjugendleiter korrigiert wurde. Das Verbandsgericht des Bayerischen Schachbundes hob diese Entscheidung wieder auf und setzte den Wettkampf neu an.

Fundstelle: Anonymisierter Beschluß des Bayerischen Schachbundes vom 24. April 2014

// Archiv: Schach & Recht - Verbandsgerichtsentscheidungen Schachsport // ID 9727

Sie müssen sich anmelden, wenn Sie diesen Artikel kommentieren wollen.

Zurück

aaetetonedi584@schachbund.de

Meine Adresse ist aaobadapanu191@schachbund.de.

aaarafatepa150@schachbund.de

Schreiben Sie uns: aaunepikefe581(at)schachbund.de

Schreiben Sie uns: aaorogebido149[at]schachbund.de