Was ist die Summe aus 6 und 1?

Versicherungsschutz in der gesetzlichen Unfallversicherung für alle Ehrenamtler möglich

Bisher konnten nur gewählte Ehrenamtsträger freiwillig in der gesetzlichen Unfallversicherung versichert werden. Künftig gilt dies auch für beauftragte Ehrenamtsträger. Der Beitrag beläuft sich auf 2,73 € pro Jahr und Person. Jeder Verein sollte prüfen, ob er diesen Versicherungsschutz hat oder herstellt.

// Archiv: Schach & Recht - Aktuell im Fokus // ID 8549

Sie müssen sich anmelden, wenn Sie diesen Artikel kommentieren wollen.

Zurück