Werbung auf der Vereins-Homepage - Vorsicht bei Verlinkung zum Sponsor

01.03.2008 19:00

Wenn auf einer Vereins-Homepage durch einen Link auf die Webseite des Sponsors umgeschaltet werden kann, liegt eine Werbeleistung des Vereins vor, die zur Aufnahme eines steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes führt und Probleme mit der Gemeinnützigkeit des Vereins mit sich bringen kann.

Tipp: Vor einer solchen Verlinkung die Beratung durch einen Steuerberater in Anspruch nehmen oder Abklärung mit dem Finanzamt.

// Archiv: DSB-Nachrichten - Recht // ID 8550

Sie müssen sich anmelden, wenn Sie diesen Artikel kommentieren wollen.

Zurück