Schach und Deutsche Einheit am 2. und 3.10.2021 in Halle/ Saale

29. Juli 2021

Die Veranstaltung ist die Fortsetzung der Podiumsdiskussion am 2. und 3.10.2020 in Leipzig.

Anliegen des Vereins Kinderschach in Deutschland, der Emanuel Lasker Gesellschaft und der Schachstiftung GK ist es, die Vorteile von Schach in sehr jungen Jahren für die Persönlichkeitsentwicklung herauszuarbeiten und so breitere Kreise der Gesellschaft für das Projekt zu mobilisieren. Dazu dient die Podiumsdiskussion mit renommierten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Psychologie, Philosophie und Bildung (siehe Anzeige).

Es ist eine Dokumentation geplant, die einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden wird. Mit Unterstützung der IHK Halle-Dessau werden 50.000 Unternehmen angesprochen.

Interessenten sind sowohl für die Podiumsdiskussion am 2.10. um 18 Uhr als auch für die Simultankämpfe im Rahmen der Kapazitäten herzlich willkommen (siehe Anzeige).

// Archiv: DSB-Nachrichten - Senioren // ID 24011

Zurück