Igor Neyman ohne Sieg zum Pokalsieg

28. August 2020

Igor Neyman

31 qualifizierte Spieler aus den Landesverbänden nahmen vom 20. bis 22. August den Kampf um den beliebten „Dähne-Pokal“ auf. Im Rahmen des Meisterschaftsgipfels in Magdeburg wurden gute Spielbedingungen für die fünf Runden im K.o.-System geboten. Die Verlierer setzten das Turnier im Schweizer System fort.

Turnierverlauf

1. Runde am 20.08.2020 um 10:00 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 Paul Meyer-Dunker 2105 1:0 Klaus Rust-Lux 2086
2 Kristoffer Falk 2042 1:0 Mark Sergin 2233
3 Georg Rott 2150 1:0 Michael Görgens 2040
4 Ole Zeuner 1821 0:1 Philipp Keyser 1995
5 IM Hannes Langrock 2346 1:0 Philipp Müller 2171
6 FM Christoph Kuberczyk 2348 1:0 Thomas Meyer 1948
7 FM Samuel Weber 2334 ½:½ FM Florian Fuchs 2326
8 Robert Savic 1903 0:1 Veaceslav Cofmann 2272
9 CM Jann-Christian Tiarks 2159 ½:½ Michael Othmer 1978
10 IM Michael Kopylov 2393 1:0 Thomas Schwab 2004
11 Sebastian Müer 2210 1:0 Olaf Dobierzin 2031
12 FM Timo Küppers 2282 1:0 Cedric Chassard 1938
13 CM Wolfgang Krüger 2093 1:0 Ole Celmer 1927
14 Torsten Schroeder 2164 1:0 Leon Bauer 1989
15 Paul Hinrichs 2169 ½:½ FM Igor Neyman 2345
16 Martin Gebigke 2077 +:-    
-
B07

Nach einer kränklichen Vorsichtsabsage gingen nur 31 statt 32 Teilnehmer an den Start. Damit hatte leider in jeder Runde ein Spieler ein Freilos. Durch die laut Turnierordnung geregelten zufälligen Paarungen kam es bereits in Runde eins zum Duell der beiden FM Samuel Weber und Florian Fuchs, die Ersterer nach Remis im Blitzstichkampf 2:0 gewann. Insgesamt gab es drei Remispartien mit nachfolgendem Blitzentscheid, der mindestens über zwei Partien ging. Neyman und Tjarks gewannen jeweils 1½:½.

2. Runde am 20.08.2020 um 16:00 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 Torsten Schroeder 2164 ½:½ Sebastian Müer 2210
2 FM Igor Neyman 2345 ½:½ Georg Rott 2150
3 Philipp Keyser 1995 1:0 Paul Meyer-Dunker 2105
4 Martin Gebigke 2077 0:1 IM Hannes Langrock 2346
5 Kristoffer Falk 2042 ½:½ FM Samuel Weber 2334
6 Veaceslav Cofmann 2272 1:0 FM Christoph Kuberczyk 2348
7 IM Michael Kopylov 2393 1:0 CM Jann-Christian Tiarks 2159
8 CM Wolfgang Krüger 2093 ½:½ FM Timo Küppers 2282
9 Klaus Rust-Lux 2086 1:0 Ole Zeuner 1821
10 Mark Sergin 2233 1:0 Philipp Müller 2171
11 Olaf Dobierzin 2031 1:0 Cedric Chassard 1938
12 Thomas Meyer 1948 0:1 FM Florian Fuchs 2326
13 Thomas Schwab 2004 0:1 Robert Savic 1903
14 Ole Celmer 1927 ½:½ Michael Othmer 1978
15 Michael Görgens 2040 1:0 Paul Hinrichs 2169
16 Leon Bauer 1989 +:-    
-
E76

In den folgenden Runden setzten sich weitgehend die Favoriten durch, wobei Philipp Keyser (Elo 1995) auftrumpfte und erst im Viertelfinale (3. Runde) im Blitz vom späteren Sieger Igor Neyman im Blitz geschlagen wurde.

In Runde zwei gab es sogar vier Remispartien mit nachfolgendem Blitzentscheid, davon ging eine (Falk 2:1 Weber) über drei Partien. Die Blitzentscheidung des späteren Turniersiegers begann erst, nachdem alle anderen Partien einschließlich Blitzpartien längst beendet waren.

 

3. Runde am 21.08.2020 um 10:00 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 Sebastian Müer 2210 1:0 FM Timo Küppers 2282
2 Philipp Keyser 1995 ½:½ FM Igor Neyman 2345
3 IM Hannes Langrock 2346 1:0 Kristoffer Falk 2042
4 Veaceslav Cofmann 2272 0:1 IM Michael Kopylov 2393
5 FM Christoph Kuberczyk 2348 ½:½ Klaus Rust-Lux 2086
6 Paul Meyer-Dunker 2105 1:0 Mark Sergin 2233
7 FM Samuel Weber 2334 1:0 Michael Görgens 2040
8 CM Jann-Christian Tiarks 2159 1:0 CM Wolfgang Krüger 2093
9 FM Florian Fuchs 2326 1:0 Torsten Schroeder 2164
10 Leon Bauer 1989 0:1 Martin Gebigke 2077
11 Georg Rott 2150 1:0 Olaf Dobierzin 2031
12 Robert Savic 1903 ½:½ Ole Celmer 1927
13 Michael Othmer 1978 1:0 Thomas Meyer 1948
14 Philipp Müller 2171 ½:½ Thomas Schwab 2004
15 Cedric Chassard 1938 1:0 Ole Zeuner 1821
16 Paul Hinrichs 2169 +:-    
-
E11

Hier gab es nur eine Blitzentscheidung, die der spätere Turniersieger souverän mit 2:0 für sich entschied.

4. Runde am 21.08.2020 um 16:00 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 FM Igor Neyman 2345 ½:½ Sebastian Müer 2210
2 IM Michael Kopylov 2393 1:0 IM Hannes Langrock 2346
3 FM Timo Küppers 2282 1:0 Georg Rott 2150
4 Martin Gebigke 2077 0:1 Philipp Keyser 1995
5 Paul Meyer-Dunker 2105 0:1 FM Samuel Weber 2334
6 Kristoffer Falk 2042 ½:½ Veaceslav Cofmann 2272
7 FM Florian Fuchs 2326 1:0 CM Jann-Christian Tiarks 2159
8 Klaus Rust-Lux 2086 ½:½ Robert Savic 1903
9 Michael Othmer 1978 0:1 FM Christoph Kuberczyk 2348
10 Mark Sergin 2233 1:0 CM Wolfgang Krüger 2093
11 Olaf Dobierzin 2031 0:1 Paul Hinrichs 2169
12 Ole Celmer 1927 1:0 Leon Bauer 1989
13 Michael Görgens 2040 0:1 Torsten Schroeder 2164
14 Thomas Schwab 2004 1:0 Cedric Chassard 1938
15 Ole Zeuner 1821 0:1 Philipp Müller 2171
16 Thomas Meyer 1948 +:-    
-
E46

Jetzt kam es zum Duell der beiden teilnehmenden Internationalen Meister Michael Kopylov und Hannes Langrock, das Kopylov sicher beherrschte und somit mit vier Gewinnpartien ins Finale einzog. Sein Finalgegner musste schon zum vierten Mal in die Verlängerung, die er aber wieder einmal sicher überstand.

5. Runde am 22.08.2020 um 10:00 Uhr

Br. Weiß Elo - Schwarz Elo
1 FM Igor Neyman 2345 ½:½ IM Michael Kopylov 2393
2 Sebastian Müer 2210 1:0 FM Samuel Weber 2334
3 Philipp Keyser 1995 0:1 FM Timo Küppers 2282
4 IM Hannes Langrock 2346 1:0 FM Florian Fuchs 2326
5 FM Christoph Kuberczyk 2348 1:0 Kristoffer Falk 2042
6 Veaceslav Cofmann 2272 1:0 Klaus Rust-Lux 2086
7 Robert Savic 1903 0:1 Mark Sergin 2233
8 Georg Rott 2150 0:1 Martin Gebigke 2077
9 CM Jann-Christian Tiarks 2159 ½:½ Paul Meyer-Dunker 2105
10 Paul Hinrichs 2169 ½:½ Ole Celmer 1927
11 CM Wolfgang Krüger 2093 1:0 Olaf Dobierzin 2031
12 Torsten Schroeder 2164 0:1 Thomas Schwab 2004
13 Philipp Müller 2171 1:0 Michael Othmer 1978
14 Cedric Chassard 1938 ½:½ Thomas Meyer 1948
15 Leon Bauer 1989 1:0 Michael Görgens 2040
16 Ole Zeuner 1821 +:-    
-
D22

Neyman brachte das Kunststück fertig, trotz fünfmal Remis jeweils im Blitz seine Gegner zu bezwingen. Das gab es in der langen Pokalgeschichte noch nie! Im Finale war das Remis in der regulären Partie schnell vorhersehbar. Danach ging es im Blitzstichkampf sogar über drei Partien, bevor Igor Neyman den Top-Favoriten Michael Kopylov schlagen konnte. Dabei sah Kopylov in der entscheidenden Blitzpartie wie der Sieger aus, ließ sich aber auskontern und verlor sichtlich enttäuscht durch Zeitüberschreitung.

Endstand

Pl. Titel Name ,Vorname Elo Land 1 2 3 4 5 Pkt.
1 FM Neyman ,Igor 2345 18s½ 20w½ 8s½ 3w½ 2w½ 5
2 IM Kopylov ,Michael 2393 16w1 15w1 6s1 4w1 1s½ 4
3 Müer ,Sebastian 2210 29w1 24s½ 5w1 1s½ 9w1 4
4 IM Langrock ,Hannes 2346 17w1 11s1 13w1 2s0 10w1 4
5 FM Küppers ,Timo 2282 28w1 22s½ 3s0 20w1 8s1 4
6 Cofmann ,Veaceslav 2272 21s1 7w1 2w0 13s½ 23w1 3
7 FM Kuberczyk ,Christoph 2348 27w1 6s0 23w½ 26s1 13w1 3
8 Keyser ,Philipp 1995 31s1 14w1 1w½ 11s1 5w0 3
9 FM Weber ,Samuel 2334 10w½ 13s½ 30w1 14s1 3s0 3
10 FM Fuchs ,Florian 2326 9s½ 27s1 24w1 15w1 4s0 3
11 Gebigke ,Martin 2077 + 4w0 25s1 8w0 20s1 3
12 Sergin ,Mark 2233 13s0 17w1 14s0 22w1 21s1 3
13 Falk ,Kristoffer 2042 12w1 9w½ 4s0 6w½ 7s0 2
14 Meyer-Dunker,Paul 2105 23w1 8s0 12w1 9w0 15s½ 2
15 CM Tiarks ,Jann-Christian 2159 26w½ 2s0 22w1 10s0 14w½ 2
16 Schwab ,Thomas 2004 2s0 21w0 17s½ 28w1 24s1 2
17 Müller ,Philipp 2171 4s0 12s0 16w½ 31s1 26w1 2
18 Hinrichs ,Paul 2169 1w½ 30s0 + 29s1 19w½ 2
19 Celmer ,Ole 1927 22s0 26w½ 21s½ 25w1 18s½ 2
20 Rott ,Georg 2150 30w1 1s½ 29w1 5s0 11w0 2
21 Savic ,Robert,Dr. 1903 6w0 16s1 19w½ 23s½ 12w0 2
22 CM Krüger ,Wolfgang 2093 19w1 5w½ 15s0 12s0 29w1 2
23 Rust-Lux ,Klaus 2086 14s0 31w1 7s½ 21w½ 6s0 2
24 Schroeder ,Torsten 2164 25w1 3w½ 10s0 30s1 16w0 2
25 Bauer ,Leon 1989 24s0 + 11w0 19s0 30w1 2
26 Othmer ,Michael 1978 15s½ 19s½ 27w1 7w0 17s0 1
27 Meyer ,Thomas 1948 7s0 10w0 26s0 + 28s½ 1
28 Chassard ,Cedric 1938 5s0 29s0 31w1 16s0 27w½ 1
29 Dobierzin ,Olaf 2031 3s0 28w1 20s0 18w0 22s0 1
30 Görgens ,Michael 2040 20s0 18w1 9s0 24w0 25s0 1
31 Zeuner ,Ole 1821 8w0 23s0 28s0 17w0 + 1
Sebastian Müer, Michael Kopylov, Hannes Langrock und Timo Küppers

Roland Katz, Schiedsrichter
Thomas Wiedmann, Turnierleiter

(Redaktionell bearbeitet)

// Archiv: DSB-Nachrichten - Spielbetrieb // ID 10488

Zurück