Informationen der Spielleitung vom 16. Juni 2021

17. Juni 2021

Die siebte Jahresausgabe der "Informationen der Spielleitung" ist erschienen. Themen sind die Deutschen Einzelmeisterschaft im klassischen und im Blitzschach, die Wechselfristen bei Ligameisterschaften, der Bundeskongress und die Verlegung des DSAM-Finales und des Wolfgang-Uhlmann-Gedenkturniers.

Deutsche Einzelmeisterschaft 2021

Luis Engel wurde 2020 Deutscher Meister

Im Zeitraum vom 25. – 31. Juli 2021 findet in Magdeburg die 92. Deutsche Schachmeisterschaft statt. Die aktuelle Teilnehmerliste ist hier verfügbar. Im oberen Bereich dieser Seite werden auch nach und nach die anderen Turniere des Schachgipfels verlinkt. Die meisten Landesverbände haben ihre Teilnehmer gemeldet; den aktuellen Stand der Meldungen und Zusagen finden Sie im Anhang zu diesem Rundschreiben.

DSB-Turnierseite

Deutsche Blitzmeisterschaft 2021

Matthias Blübaum wurde 2020 Deutscher Blitzmeister

Zum Abschluss des Schachgipfels 2021 finden am 1. August 2021 die Deutschen Meisterschaften im Blitzschach statt. Die aktuelle Teilnehmerliste ist hier verfügbar; der Stand der Meldungen und Zusagen ist im Anhang dieses Rundschreibens zu finden.

DSB-Turnierseite

Bundeskongress

Der Online-Bundeskongress des Deutschen Schachbundes hat einige personelle Veränderungen im Sportbereich ergeben. Neuer Vizepräsident Sport ist der langjährige Bundesturnierdirektor Ralph Alt, der auch weiterhin als Anti-Cheating-Officer fungieren wird. GM Gerald Hertneck ist ab jetzt für den Leistungssport zuständig und der bisherige Beauftragte für Online-Schach, Frank Jäger, ist nun als Referent für diesen Bereich verantwortlich. Wiedergewählt wurden Dan-Peter Poetke (Referent Frauenschach), Wolfgang Block (Referent Seniorenschach), Jürgen Kohlstädt (Schiedsrichter-Obmann), die vom Kongress gewählten Mitglieder der Schiedsrichterkommission Thomas Wiedmann, Jürgen Klüners und Frank Jäger sowie meine Person als Bundesturnierdirektor. Unser Kollege aus der Bundesspielkommission, Heiko Spaan, Landesspielleiter aus Schleswig-Holstein hat den Ausbildungsbereich übernommen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit diesen und allen anderen gewählten Funktionsträgerinnen und Funktionsträgern.

Wechselfrist

Zurzeit erreichen mich viele Anfragen zur Wechselfrist, die normalerweise am 30. Juni endet. Grundsätzlich ist es so, dass jede Organisation für ihren Spielbetrieb festlegt, wann eine Spielerin oder ein Spieler gemeldet sein muss, um am Spielbetrieb teilzunehmen. D.h. dass alle, die wechseln möchten, sich nach den Regeln der Organisation ihres zukünftigen Vereins richten müssen. Für Ligen, die noch nicht beendet sind, werden i.d.R. besondere Festlegungen getroffen. So kann z.B. in der 2. Schach-Bundesliga an den ausstehenden Spieltagen der Saison 2019/2021 jeder teilnehmen, der zu Beginn der Saison gemeldet war. Hat die Spielerin oder der Spieler inzwischen den Verein gewechselt, muss sie/er lediglich als P-Mitglied beim jeweiligen Bundesligaverein gemeldet sein.

Update Schachgipfel

Da die aktuellen Verordnungen weiterhin Abstandsregelungen vorsehen, können das DSAM-Finale und das Wolfgang- Uhlmann-Gedenkturnier nicht beim diesjährigen Schachgipfel stattfinden und müssen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Den aktuellen Terminplan des Schachgipfels habe ich diesem Rundschreiben angehängt.

Meldung zu DSAM/Gedenkturnier

Zeitplan

Termin Masters F/M D(F)EM DSenEM Dt. Sen.-BlitzM
50+ / 65+
Dt. Sen.-Schn.M
50+ / 65+

DPEM

Gala-Dinner D(F)BEM
Fr 23.07. 14:00 (1)   14:00 (1)          
Sa 24.07. 14:00 (2) Eröffnung 10:00 (2)          
So 25.07. 14:00 (3) 14:00 (1) 10:00 (3) 16:30        
Mo 26.07. 14:00 (4) 14:00 (2) 10:00 (4)          
Di 27.07. 14:00 (5) 10:00 (3)
16:00 (4)
10:00 (5)   16:30      
Mi 28.07. 14:00 (6) 14:00 (5) 10:00 (6)   16:30      
Do 29.07. 14:00 (7) 10:00 (6)
16:00 (7)
10:00 (7)     10:00 (1)
16:00 (2)
   
Fr 30.07. 14:00 (8) 14:00 (8) 10:00 (8)     10:00 (3)
16:00 (4)
   
Sa 31.07. 10:00 (9) 10:00 (9) 10:00 (9)     10:00 (5) 19:00  
So 01.08.               10:00

Anti-Cheating

Cheating mit Engine

Anti-Cheating-Officer Ralph Alt hat einen interessanten Artikel zum Thema Anti-Cheating und den Aufgaben des Anti-Cheating-Arbeitskreises und des Anti-Cheating-Officers erstellt. Dieser Bericht hängt diesem Rundschreiben an.

Bericht lesen

Gregor Johann
Bundesturnierdirektor
(Redaktionell bearbeitet)

Teasertext: Redaktion

// Archiv: DSB-Nachrichten - Spielbetrieb // ID 10670

Zurück