Schachfreunde Bad Emstal/Wolfhagen Gastgeber der Pokalendrunde

03.04.2019 13:44

Der Ausrichter für die Endrunde der Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft 2018/19 ist gefunden. Drei der vier Finalteilnehmer hatten sich beworben. Pokalturnierleiter Thomas Wiedmann hat mit den Bewerbern Gespräche geführt und E-Mails ausgetauscht und sich anschließend für die Schachfreunde Bad Emstal/Wolfhagen entschieden.

Gespielt wird die Endrunde am 18./19. Mai 2019 im Gemeinderaum der Katholische Kirche St. Maria, Friedenstr. 13 in 34466 Wolfhagen. Wolfhagen ist über den Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe und dann weiter mit der Regionaltram 4 im Stundentakt erreichbar. Neben dem obligatorischen kostenlosen Catering für die Spieler ist eine Live-Übertragung der Partien bei Chess24 geplant. Schiedsrichter wird Thomas Wiedmann selbst sein.

DSB-Turnierseite

Frank Hoppe
(Nach Informationen von Thomas Wiedmann)

// Archiv: DSB-Nachrichten - Spielbetrieb // ID 9704

Zurück

Unsere Partner