Zwölfmal deutscher Meister: Baden-Baden zieht mit Solingen gleich

28.05.2018 18:00
Baden-Baden: Sven Noppes, Wolfgang Grenke, Rustam Kasimdschanow, Viswanathan Anand, Patrick Bittner, Radoslaw Wojtaszek, Michael Adams, Maxime Vachier-Lagrave, Fabiano Caruana, Etienne Bacrot
Guido Giotta
Baden-Baden: Sven Noppes, Wolfgang Grenke, Rustam Kasimdschanow, Viswanathan Anand, Patrick Bittner, Radoslaw Wojtaszek, Michael Adams, Maxime Vachier-Lagrave, Fabiano Caruana, Etienne Bacrot

Am 24. Mai wurde sie beendet, die Schachbundesliga 2017/18. Einmal mehr setzte sich die zuletzt beste Mannschaft Deutschlands, die OSG Baden-Baden, durch. Der Ausgang des Stichkampfes gegen die SG Solingen war zwar knapp mit 4½:3½, doch nach Siegen von Kasimdschanow und Swidler lag die OSG schon mit zwei Punkten vorn. Anish Giri konnte am Spitzenbrett gegen den zukünftigen WM-Herausforderer Fabiano Caruana den Rückstand nur noch verkürzen.

Für Baden-Baden war es der zwölfte Meistertitel in den letzten dreizehn Jahren. Damit schlossen sie zu ihrem Gegner auf, die 2017 die Siegesserie der Badener unterbrechen konnten.

Br. OSG Baden Baden DWZ 4½:3½ SG Solingen DWZ
1 GM Fabiano Caruana 2827 0:1 GM Anish Giri 2771
2 GM Maxime Vachier-Lagrave 2779 ½:½ GM Markus Ragger 2659
3 GM Viswanathan Anand 2738 ½:½ GM Loek van Wely 2634
4 GM Peter Swidler 2752 1:0 GM Jan Smeets 2598
5 GM Radoslaw Wojtaszek 2742 ½:½ GM Erwin L'Ami 2612
6 GM Michael Adams 2702 ½:½ GM Borki Predojevic 2588
7 GM Etienne Bacrot 2694 ½:½ GM Mads Andersen 2597
8 GM Rustam Kasimdschanow 2644 1:0 GM Predrag Nikolic 2563
-

Video-Impressionen

E&R Solutions (Fabian Eichenlaub und Jonathan Reichel aus Karlsruhe) drehten während des Stichkampfes einige Szenen vom Wettkampf und der Siegerehrung, auch zu sehen auf schachbundesliga.de.

Titelchronik

Nebenstehend finden Sie eine Übersicht über die Anzahl der gewonnenen deutschen Meistertitel von 1934 bis 2018 in Ost und West. [Quelle: Wikipedia]

Anzahl Verein
13 Schachgemeinschaft Leipzig
Baukombinat Leipzig
12 Solinger SG 1868
SG Solingen
12 OSC Baden-Baden
OSG Baden-Baden
11 SC Wissenschaft Halle
SC Chemie Halle
BSG Buna Halle
BSG Buna Halle-Neustadt
10 Münchener SC 1836
10 SG Porz
9 FC Bayern München
6 BSG Erich Zeigner Leipzig
BSG KWU Leipzig
BSG Einheit-Leipzig-Ost
6 TSC Oberschöneweide
TSC Berlin
3 Berliner Schachgesellschaft
Berliner SG 1827 Eckbauer
3 SC 1868 Bamberg
3 Lübecker SV
2 Berliner Schachverband
2 Essener SG 1904
2 Düsseldorfer SG
2 Hamburger SK
2 SC Einheit Dresden
1 Schachklub 1873 Augsburg
1 Barmer SV 1865
1 Hamburger SG
1 Hannoverscher SK
1 Stuttgarter SF 1907
1 SC Concordia-Palamedes Hamburg
1 Königsspringer Frankfurt
1 DAW Berlin
1 Mikroelektronik Erfurt
1 Empor HO Berlin
1 SV Erfurt West 90
1 Werder Bremen

// Archiv: DSB-Nachrichten - Spielbetrieb // ID 23160

Zurück