Nach oben

Deutsche Schach-Pokal-Meisterschaft für Mannschaften 2015/2016

Die Deutsche Schach-Pokal-Meisterschaft für Mannschaften (DPMM) wird mit Vereinsmannschaften im K.o.-System in einer Vorrunde, einer Zwischenrunde und einer Endrunde ausgetragen. Eine Mannschaft besteht aus vier Spielern. Der Sieger der Endrunde erhält den Titel „Deutscher Pokalmannschaftsmeister 2016".

Die Vorrunde findet am Sa./So. 23./24.01.2016 statt. Wettkampfbeginn ist am Sa. 23.01.2016 um 14.00 Uhr; die 2. Runde am So. 24.01.2016 um 10.00 Uhr.

Die Zwischenrunde (Achtel- und Viertelfinale) findet am Sa/So. 05./06.03.2016 statt. Wettkampfbeginn ist am Sa. 05.03.2016 um 14.00 Uhr; die 2. Runde am So. 06.03.2016 um 10.00 Uhr.

Die Endrunde findet am Sa/So. 30.04./01.05.2016 statt. Wettkampfbeginn ist am Sa. 30.04.2016 um 14.00 Uhr, das Finale am So. 01.05.2016 um 10.00 Uhr.

Vorrunde am 23./24. Januar 2016

Ein Freilos in der Vorrunde erhalten die Viertelfinalteilnehmer des Vorjahres OSG Baden Baden, SC Kreuzberg Berlin, SC Rotation Pankow Berlin, SG AE Magdeburg, SG 1871 Löberitz, SG Porz, SV Röhrnbach und SC Caissa Schwarzenbach. Ausrichter der Vorrundengruppen sind die Vereine BG Buchen, DBSB (Deutscher Blinden- und Sehbehinderten- Schachbund), SC Diogenes, SV Kamen, SC Oranienburg, SK Schmiden/Cannstatt, SK Weida und SV Caissa Wolfenbüttel.

Thomas Wiedmann, 15.11.2015

Gruppe 1 in Oranienburg

Ausrichter: SC Oranienburg

Spielort: Bürgerzentrum, Albert-Buchmann-Str. 17, 16515 Oranienburg
Schiedsrichter:
NSR Robert Schreck

  • SC Oranienburg
  • SF Berlin 1903
  • SG Grün-Weiß Dresden
  • Greifswalder SV

Bilder/Videos von Frank Hoppe: Tag 1 | Tag 2 (zur freien Verwendung, Links nur einige Monate gültig)

1 Greifswalder SV DWZ 1½:2½ Schachfreunde Berlin DWZ
1 Max Weber 2114 ½:½ FM Christoph Nogly 2217
2 Hannes Leisner 2186 ½:½ GM Rainer Polzin 2370
3 Wilko Stubbe 2180 ½:½ David Riemay 2070
4 Christian Schwahn 1975 0:1 Felix Nötzel 2077
2 Grün-Weiß Dresden DWZ 2:2 (4:6) SC Oranienburg DWZ
1 FM Paul Zwahr 2316 0:1 Michael Ermitsch 2100
2 FM Daniel Siedentopf 2263 ½:½ Axel Wunsch 2096
3 Sebastian Rudolf 2218 1:0 Jan-Christoph Eichler 2024
4 René Zimmermann 2106 ½:½ Stefan Kayser 2031
F SC Oranienburg DWZ 2:2 (4½:5½) Schachfreunde Berlin DWZ
1 Axel Wunsch 2096 ½:½ FM Christoph Nogly 2217
2 Michael Ermitsch 2100 0:1 FM Mihail Chatzidakis 2265
3 Stefan Kayser 2031 1:0 WFM Martina Skogvall 1960
4 Jan-Christoph Eichler 2024 ½:½ Felix Nötzel 2077

Partien

-
Gruppe 2 in Hamburg

Ausrichter: SC Diogenes Hamburg

Spielort: LAB Hamm, Fahrenkamp 27, 20535 Hamburg

  • SC Diogenes
  • TuS Makkabi Berlin
  • Bremer SG
  • SK Norderstedt
1 Bremer SG DWZ 1½:2½ SC Diogenes DWZ
1 Olaf Giel 2109 ½:½ Dr. Almar Kaid 2255
2 Rolf Hundack 2111 ½:½ Fabian Schulenburg 2181
3 Frank Peters 2050 ½:½ Torben Schulenburg 2088
4 Dirk Stieglitz 1953 0:1 FM Stefan Gottuk 2116
2 TuS Makkabi DWZ 1:3 SK Norderstedt DWZ
1 Leonid Sawlin 2264 0:1 IM Michael Kopylov 2323
2 Dr. Marcos Kiesekamp 2267 ½:½ FM Benedict Krause 2277
3 Emil Schmidek 2128 0:1 FM Viktor Polischuk 2254
4 Michail Sawlin 2088 ½:½ FM Thomas Kahlert 2114
F SC Diogenes DWZ 2:2 (4½:5½) SK Norderstedt DWZ
1 Dr. Almar Kaid 2255 ½:½ WGM Marta Michna 2416
2 Fabian Schulenburg 2181 0:1 IM Michael Kopylov 2323
3 FM Stefan Gottuk 2116 1:0 FM Viktor Polischuk 2254
4 Torben Schulenburg 2088 ½:½ FM Christian Michna 2269

Partien

-
Gruppe 3 in Knüllwald (Hessen)

Ausrichter: Deutscher Blinden- und Sehbehinderten-Schachbund

  • DBSB-Auswahl
  • SV Jenapharm Jena
  • SF Lieme
  • SV Sangerhausen
1 DBSB DWZ 3½:½ Jenapharm Jena DWZ
1 FM Oliver Müller 2267 ½:½ Daniel August 2025
2 Mirko Eichstädt 2136 1:0 Bernd Mißbach 1961
3 Thorsten Mueller 2055 1:0 Steffen Skarus 1768
4 Anton Lindenmair 1903 1:0 Florian Jung 1857
2 Schachfreunde Lieme DWZ 2½:1½ SV Sangerhausen DWZ
1 Andy Himpenmacher 2182 1:0 Florian Heyder 2102
2 René Wittke 2193 1:0 Dustin Richter 2024
3 André Schaffarczyk 2119 ½:½ Michael Hillmann 2076
4 Tristan Niermann 1995 0:1 Tobias Hellwig 2167
F Schachfreunde Lieme DWZ 2½:1½ DBSB DWZ
1 Andy Himpenmacher 2182 ½:½ FM Oliver Müller 2267
2 René Wittke 2193 ½:½ Mirko Eichstädt 2136
3 André Schaffarczyk 2119 1:0 Thorsten Mueller 2055
4 Holger Stork 2041 ½:½ CM Frank Schellmann 1976

Am vergangenen Wochenende startete das Schachjahr für den DBSB mit der Vorrunde im Vierermannschaftspokal des DSB. Der DBSB hatte wieder die Ausrichtung einer der acht Gruppen übernommen. Das Hotel Sonneck in Knüllwald-Rengshausen bot die gewohnt guten Spielbedingungen und auch für das leibliche Wohl der Spieler war gesorgt.

Die Gästeteams von SV Sangerhausen, SV Jenapharm Jena und SF Lieme trafen trotz widriger Witterungsverhältnisse mit Schnee und Blitzeis pünktlich ein. Das Los bescherte uns am Samstag die Mannschaft von SV Jenapharm Jena. Die Jenaer waren nicht in der bestmöglichen Besetzung angetreten, was uns die Aufgabe natürlich erleichterte. Am Ende stand mit dem 3,5:0,5 ein ungefährdeter Erfolg zu Buche. In der anderen Begegnung setzte sich Lieme gegen Sangerhausen mit 2,5:1,5 durch.

Am Sonntag trat unsere Mannschaft in leicht veränderter Besetzung an. Für den Berichterstatter kam Frank Schellmann zum Einsatz. Als ich gegen 14:15 Uhr die Heimreise antrat, war nach mehr als vierstündiger Spielzeit noch an keinem Brett eine Entscheidung gefallen. Am Ende mussten wir uns dann aber mit 1,5:2,5 geschlagen geben. Laut unserem Trainer Wilfried Bode bestanden jedoch an den ersten drei Brettern zwischenzeitlich gute Gewinnchancen.

Anton Lindenmair, 25.01.16

Partien

-
Gruppe 4 in Wolfenbüttel

Ausrichter: SV Caissa Wolfenbüttel

  • SV Caissa Wolfenbüttel
  • SG Lok Brandenburg
  • Hamburger SK
  • Lübecker SV
1 Lübecker SV DWZ 1½:2½ Caissa Wolfenbüttel DWZ
1 Martin Kololli 2207 0:1 FM Matthias Tonndorf 2242
2 Kevin Kololli 2180 0:1 Ugur Erdogan 2174
3 FM Alexander Rieß 2180 ½:½ CM Peter Oppitz 2029
4 Thomas Thannheiser 2141 1:0 Andreas Bilawer 1990
2 Lok Brandenburg DWZ 1:3 Hamburger SK DWZ
1 FM Günter Walter 2095 0:1 IM Georgios Souleidis 2403
2 Raphael Rehberg 2122 1:0 Bardhyl Uksini 2216
3 Lucas Manzke 1932 0:1 FM Markus Lindinger 2247
4 Hans-Rainer Urban 2055 0:1 FM Björn Bente 2248
F Hamburger SK DWZ 2½:1½ Caissa Wolfenbüttel DWZ
1 IM Georgios Souleidis 2403 1:0 Matthias Tonndorf 2242
2 FM Markus Lindinger 2247 0:1 Ugur Erdogan 2174
3 Bardhyl Uksini 2216 1:0 Prof.Dr. Karl-Heinz Kraft 2048
4 FM Björn Bente 2248 ½:½ CM Peter Oppitz 2029

Partien

-
Gruppe 5 in Kamen

Gruppe 5 in Kamen

  • SV Kamen
  • SV 03/25 Koblenz
  • SK Nordhorn-Blanke
  • SF Neuberg
1 Schachfreunde Neuberg DWZ 2:2 (5:5)
Blitz: 2½:1½
SV Kamen DWZ
1 IM Nikolas Lubbe 2500 0:1 FM Dr. Christian Weidemann 2297
2 FM Dr. Klaus-Jürgen Lutz 2238 1:0 FM Jens Lütke 2201
3 Dennis Hankel 2058 1:0 Frank Kleinegger 2131
4 Frank Drill 2047 0:1 FM Hansjörg Himmel 2160
2 SV Koblenz DWZ 3:1 SK Nordhorn-Blanke DWZ
1 IM Michael Hammes 2317 ½:½ IM Frank Kroeze 2315
2 FM Dr. Thomas Bohn 2268 1:0 Jens Schulz 2175
3 FM Neil Stewart 2208 1:0 Fabian Stotyn 2181
4 Alexander Thieme-Garmann 1987 ½:½ Patrick Wiebe 2154
F Schachfreunde Neuberg DWZ 3:1 SV Koblenz DWZ
1 IM Nikolas Lubbe 2500 ½:½ IM Michael Hammes 2317
2 FM Dr. Klaus-Jürgen Lutz 2238 ½:½ FM Dr. Thomas Bohn 2268
3 Dennis Hankel 2058 1:0 Alexander Thieme-Garmann 1987
4 FM Norbert Heck 2157 1:0 FM Neil Stewart 2208

Partien

-
Gruppe 6 in Buchen (Baden)

Ausrichter: BG Buchen

Spielort: Hotel Prinz Carl, Hochstadtstraße 1, 74722 Buchen

  • BG Buchen
  • SF Deizisau
  • SK König Nied
  • SVG Saarbrücken
1 Schachfreunde Deizisau DWZ 3½:½ SK Gernsheim DWZ
1 GM Alexander Graf 2525 1:0 Kevin Mao 2010
2 GM Adrien Demuth 2528 1:0 Francesco di Capua 1912
3 IM Waleri Bronznik 2273 1:0 Markus Müller 1834
4 Marc Gustain 2072 ½:½ Frank Rosenberger 2032
2 SK König Nied DWZ 0:4 BG Buchen DWZ
1     -:+    
2     -:+    
3     -:+    
4     -:+    
F Schachfreunde Deizisau DWZ 2:2 (5½:4½) BG Buchen DWZ
1 GM Alexander Graf 2525 ½:½ IM Amadeus Eisenbeiser 2344
2 GM Adrien Demuth 2528 1:0 Jakob Schuhmacher 2087
3 Waleri Bronznik 2273 0:1 Matthias Becker 2221
4 Marc Gustain 2072 ½:½ Bernd Reinhardt 2186

Partien

-
Gruppe 7 in Schmiden/Cannstatt

Ausrichter: SK Schmiden/Cannstatt

  • SK Schmiden/Cannstatt
  • SC Emmendingen
  • SC Gröbenzell
  • SK Landau
1 SC Gröbenzell DWZ 1½:2½ SK Schmiden/Cannstatt DWZ
1 FM Karsten Schuster 2277 0:1 Thilo Kabisch 2236
2 Dr. Thomas Pieper 2251 ½:½ FM Mark Trachtmann 2289
3 FM Mario Taggatz 2171 1:0 FM Martin Krockenberger 2164
4 Christian Grawe 2166 0:1 Markus Löhr 2175
2 SC Emmendingen DWZ 2½:1½ SK Landau DWZ
1 GM Dr. Igors Rausis 2581 ½:½ FM Karl-Jasmin Muranyi 2259
2 GM Andrej Sokolow 2474 1:0 FM Henning Silber 2256
3 GM Normunds Miezis 2468 1:0 Jürgen Möldner 2224
4 Andreas Bauer 2237 0:1 FM Torsten Lang 2280
F SK Schmiden/Cannstatt DWZ 1:3 SC Emmendingen DWZ
1 Thilo Kabisch 2236 0:1 GM Dr. Igors Rausis 2581
2 FM Mark Trachtmann 2289 ½:½ GM Andrej Sokolow 2474
3 Markus Löhr 2175 0:1 GM Normunds Miezis 2468
4 FM Martin Krockenberger 2164 ½:½ Andreas Bauer 2237

Partien

-
Gruppe 8 in Weida

Ausrichter: Schachklub Weida

Spielort: Sportlerheim Roter Hügel, Grochwitzer Weg 60, 07570 Weida

  • SK Weida
  • SK Dessau 93
  • USV TU Dresden
  • SC Erlangen 48/88
1 SK Dessau DWZ 3½:½ SK Weida DWZ
1 Volodymyr Ozeran 2057 ½:½ Uwe Wagner 1706
2 Ralf Schubert 2084 1:0 André Künzel 1867
3 Sven Schäfer 1953 1:0 Mario Heine 1774
4 Rainer Erler 2070 1:0 Robert Schumann 1824
2 SC Erlangen DWZ 1:3 USV TU Dresden DWZ
1 Philipp Wenninger 2326 0:1 IM Roven Vogel 2405
2 Eduard Miller 2241 ½:½ FM Hans Möhn 2369
3 Dustin Bachstein 2070 0:1 Tim Oehl 2087
4 Stefan Liepold 2198 ½:½ Christoph Glinzer 2078
F USV TU Dresden DWZ 2½:1½ SK Dessau DWZ
1 IM Roven Vogel 2405 1:0 Sven Schäfer 1953
2 FM Hans Möhn 2369 1:0 Rainer Erler 2070
3 Tim Oehl 2087 ½:½ Volodymyr Ozeran 2057
4 Christoph Glinzer 2078 0:1 Ralf Schubert 2084

Partien

-

Zwischenrunde am 5./6. März 2016

Die Vereine SC Kreuzberg Berlin, SC Emmendingen, SF Lieme und SV Röhrnbach werden mit der Ausrichtung ihrer Zwischenrundengruppe beauftragt. Spielbeginn ist am Sonnabend um 14 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr.

Thomas Wiedmann, 30.01.2016

Gruppe 1 in Berlin

Ausrichter: SC Kreuzberg

Spielort: Haus des Sports, Böcklerstr. 1, 10969 Berlin

  • SC Kreuzberg
  • SF Berlin 1903
  • SK Norderstedt
  • SG Aufbau Elbe Magdeburg
1 SF Berlin 1903 DWZ 2½:1½ SC Kreuzberg DWZ
1 GM Rainer Polzin 2416 ½:½ FM Philipp Lerch 2307
2 FM Mihail Chatzidakis 2272 ½:½ GM Sergey Kalinitschew 2393
3 Udo Hoffmann 2230 1:0 FM Klaus Lehmann 2335
4 FM Christoph Nogly 2250 ½:½ Aron Moritz 2139
2 SK Norderstedt DWZ 3½:½ SG Aufbau Elbe Magdeburg DWZ
1 IM Michael Kopylov 2404 1:0 Jan Wöllermann 2317
2 FM Benedict Krause 2304 1:0 WIM Maria Schöne 2274
3 FM Thomas Kahlert 2173 ½:½ Josefine Heinemann 2224
4 FM Falko Meyer 2219 1:0 Gordon Andre 2267
F SK Norderstedt DWZ 2½:1½ SF Berlin 1903 DWZ
1 IM Michael Kopylov 2404 ½:½ FM Mihail Chatzidakis 2272
2 FM Falko Meyer 2219 0:1 FM Christoph Nogly 2250
3 Ralf Bohnsack 2155 1:0 Udo Hoffmann 2230
4 FM Thomas Kahlert 2173 1:0 Felix Nötzel 2114

Partien

-

Gruppe 2 in Lemgo

Ausrichter: SF Lieme

Spielort: Gemeindehaus Lieme, In der Ecke 10, 32657 Lemgo-Lieme

  • SF Lieme
  • SC Rotation Pankow
  • Hamburger SK
  • SG Porz
1 SF Lieme DWZ ½:3½ SC Rotation Pankow DWZ
1 Andy Himpenmacher 2232 0:1 FM Benjamin Dauth 2375
2 Phillip Schmitz 2175 0:1 FM Clemens Rietze 2279
3 René Wittke 2154 ½:½ FM Stephan Bruchmann 2311
4 Andre Schaffarczyk 2151 0:1 Jürgen Lisek 2247
2 SG Porz DWZ 2:2 (1:3) Hamburger SK DWZ
1 GM Vladimir Baklan 2617 ½:½ GM Lubomir Ftacnik 2555
2 GM Christopher Lutz 2539 0:1 IM Georgios Souleidis 2412
3 GM Erik van den Doel 2573 ½:½ FM Björn Bente 2281
4 GM Arkadij Rotstein 2506 1:0 FM Markus Lindinger 2302
F Hamburger SK DWZ 2:2 (3:4) SC Rotation Pankow DWZ
1 GM Lubomir Ftacnik 2555 0:1 FM Benjamin Dauth 2375
2 IM Georgios Souleidis 2412 1:0 FM Clemens Rietze 2279
3 FM Markus Lindinger 2302 ½:½ FM Stephan Bruchmann 2311
4 FM Björn Bente 2281 ½:½ Jürgen Lisek 2247

Partien

-

Gruppe 3 in Teningen

Ausrichter: SC Emmendingen

Spielort: Seniorenwohnanlage (AWO), Rheinstr. 2a, 79331 Teningen

  • SC Emmendingen
  • OSG Baden-Baden
  • BG Buchen
  • SF Neuberg

Der SC Caissa Schwarzenbach hat zurückgezogen. Dafür rückt BG Buchen nach.

1 SF Neuberg DWZ ½:3½ SC Emmendingen DWZ
1 Aaron Knickel 2161 0:1 GM Dr.Igors Rausis 2594
2 Jérôme du Maire 2172 0:1 GM Normunds Miezis 2496
3 Dennis Hankel 2180 0:1 GM Andrei Sokolov 2517
4 FM Norbert Heck 2230 ½:½ FM Jörg Weidemann 2312
2 OSG Baden-Baden DWZ 4:0 BG Buchen DWZ
1 GM Georg Meier 2654 1:0 IM Amadeus Eisenbeiser 2373
2 GM Liviu-Dieter Nisipeanu 2683 1:0 Waldemar Schlötzer 2303
3 IM Andreas Heimann 2544 1:0 Bernd Reinhardt 2251
4 GM Fabian Döttling 2589 1:0 Karlheinz Eisenbeiser 2004
F SC Emmendingen DWZ 2:2 (0:0)
Blitz: ½:3½
OSG Baden-Baden DWZ
1 GM Normunds Miezis 2496 ½:½ GM Liviu-Dieter Nisipeanu 2683
2 GM Dr.Igors Rausis 2594 ½:½ GM Georg Meier 2654
3 GM Andrei Sokolov 2517 ½:½ IM Andreas Heimann 2544
4 IM Theo Hommeles 2415 ½:½ GM Fabian Döttling 2589

Partien

-

Gruppe 4 in Röhrnbach

Ausrichter: SV Röhrnbach

Spielort: Röhrnbacher Pfarrheimsaal, Passauer Str. 14, 94133 Röhrnbach

  • SV Röhrnbach
  • SF Deizisau
  • USV TU Dresden
  • SG 1871 Löberitz
1 USV TU Dresden DWZ 2½:1½ SG 1871 Löberitz DWZ
1 Roven Vogel 2420 ½:½ Norman Schütze 2296
2 FM Hans Möhn 2385 1:0 Christian Schindler 2241
3 Christoph Glinzer 2126 0:1 Reyk Schäfer 2134
4 Tim Oehl 2116 1:0 Christian Böhm 2007
2 SF Deizisau DWZ 2:2 (3:1) SV Röhrnbach DWZ
1 GM Rustem Dautov 2612 ½:½ Uwe Kleibel 2209
2 IM Ovidiu-Doru Foisor 2355 1:0 Dominic Wisnet 2279
3 IM Cristina-Adela Foisor 2346 ½:½ FM Roland Knechtel 2284
4 IM Valerij Bronznik 2320 0:1 IM Peter Schmidt 2384
F SF Deizisau DWZ 3:1 USV TU Dresden DWZ
1 GM Rustem Dautov 2612 1:0 FM Hans Möhn 2385
2 IM Ovidiu-Doru Foisor 2355 ½:½ Roven Vogel 2420
3 IM Cristina-Adela Foisor 2346 1:0 Tim Oehl 2116
4 IM Valerij Bronznik 2320 ½:½ Christoph Glinzer 2126

Partien

-

Endrunde am 30. April/1. Mai 2016

Spielort: Zehntscheuer Deizisau, Im Kelterhof 7, 73779 Deizisau

Für das Halbfinale am 30. April 2016, Beginn 14 Uhr, haben sich die Mannschaften von

  • OSG Baden-Baden
  • SC Rotation Pankow Berlin
  • SF Deizisau und
  • SK Norderstedt

qualifiziert.

Live-Übertragungen der Partien: ChessBase | Chess24

Halbfinale

1 SK Norderstedt DWZ ½:3½ OSG Baden-Baden DWZ
1 IM Michael Kopylov 2323 0:1 GM Georg Meier 2630
2 FM Benedict Krause 2277 ½:½ GM Liviu Dieter Nisipeanu 2641
3 FM Falko Meyer 2171 0:1 GM Arkadij Naiditsch 2633
4 FM Arne Jochens 2241 0:1 IM Andreas Heimann 2576
2 SC Rotation Pankow DWZ ½:3½ SF Deizisau DWZ
1 Jürgen Lisek 2162 0:1 GM Rustem Dautov 2590
2 FM Benjamin Dauth 2336 ½:½ GM Alexander Graf 2479
3 FM Bernd Steinhagen 2249 0:1 GM Maxime Lagarde 2599
4 FM Detlef Boetzer 2222 0:1 GM Adrien Demuth 2519

Finale

F OSG Baden-Baden DWZ 2:2 (4½:5½) SF Deizisau DWZ
1 GM Georg Meier 2630 ½:½ GM Rustem Dautov 2590
2 GM Liviu Dieter Nisipeanu 2641 ½:½ GM Alexander Graf 2479
3 GM Arkadij Naiditsch 2633 0:1 GM Adrien Demuth 2519
4 IM Andreas Heimann 2576 1:0 GM Maxime Lagarde 2599

Spiel um Platz 3

3 SK Norderstedt DWZ 3:1 SC Rotation Pankow DWZ
1 FM Benedict Krause 2277 1:0 FM Benjamin Dauth 2336
2 IM Michael Kopylov 2323 1:0 FM Detlef Boetzer 2222
3 FM Arne Jochens 2241 1:0 Jürgen Lisek 2162
4 FM Falko Meyer 2171 0:1 FM Bernd Steinhagen 2249
-
01.05.2016

Zurück

x