Nach oben

Deutsche Schach-Pokal-Meisterschaft für Mannschaften 2016/2017

Die Deutsche Schach-Pokal-Meisterschaft für Mannschaften (DPMM) wird mit Vereinsmannschaften im K.O.-System in einer Vorrunde, einer Zwischenrunde und einer Endrunde ausgetragen. Eine Mannschaft besteht aus vier Spielern. Der Sieger der Endrunde erhält den Titel „Deutscher Pokalmannschaftsmeister 2017".

Die Vorrunde findet am Sa./So. 28./29.01.2017 statt. Wettkampfbeginn ist am Sa. 28.01.2017 um 14.00 Uhr; die 2. Runde am So. 29.01.2017 um 10.00 Uhr.

Die Zwischenrunde (Achtel- und Viertelfinale) findet am Sa/So. 11./12.03.2017 statt. Wettkampfbeginn ist am Sa. 11.03.2017 um 14.00 Uhr; die 2. Runde am So. 12.03.2017 um 10.00 Uhr.

Die Endrunde findet am Sa/So. 13./14.05.2017 statt. Wettkampfbeginn ist am Sa. 13.05.2017 um 14.00 Uhr, das Finale am So. 14.05.2017 um 10.00 Uhr.

Aufstellungen

Vorrunde am 28./29. Januar 2017

Ein Freilos in der Vorrunde erhalten die Viertelfinalteilnehmer des Vorjahres OSG Baden Baden, SF Berlin 1903, SC Rotation Pankow Berlin, SF Deizisau, USV TU Dresden, SC Emmendingen, Hamburger SK und SK Norderstedt.
Die Vereine DBSB (Deutscher Blinden- und Sehbehinderten-Schachbund), SK Johanneum Eppendorf, Elmshorner SC, Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen, SK Kelheim, SG 1871 Löberitz, SV Mendig-Mayen und SF Sasbach werden mit der Ausrichtung ihrer Vorrundengruppe beauftragt.

Thomas Wiedmann, 13.11.2016

Gruppe 1 in Löberitz

Ausrichter: SG 1871 Löberitz

Spielort:
Schiedsrichter:

  • SG 1871 Löberitz
  • SG Leipzig
  • SSG Lübbenau
  • TSG Oberschöneweide
1 TSG Oberschöneweide DWZ 2:2 (0:0)
Blitz: 1:3
SSG Lübbenau DWZ
1 Matthias Schöwel 2194 ½-½ Torsten Schroeder 2061
2 Gregor Salzberg 2101 ½-½ Klaus Berndt 2094
3 Wilhelm Jauk 2123 ½-½ Olaf Erlach 2050
4 Ingo Stark 2073 ½-½ Manfred Jandke 2037
2 SG 1871 Löberitz DWZ 1½:2½ SG Leipzig DWZ
1 Nicolas Niegsch 2088 1:0 Hameedullah Haidary 2322
2 Sebastian Pallas 2138 ½:½ Leonard Richter 2241
3 Christian Schindler 2142 0:1 FM Thomas Schunk 2126
4 Norman Schütze 2296 0:1 Manuel Pietzsch 2045
F SSG Lübbenau DWZ 1:3 SG Leipzig DWZ
1 Klaus Berndt 2094 0:1 Leonard Richter 2241
2 Torsten Schroeder 2061 0:1 Hameedullah Haidary 2322
3 Olaf Erlach 2050 1:0 Manuel Pietzsch 2045
4 Manfred Jandke 2037 0:1 FM Thomas Schunk 2126

Partien

-
Gruppe 2 in Hamburg

Ausrichter: SK Johanneum Eppendorf

Spielort:
Schiedsrichter:

  • SK Johanneum Eppendorf
  • Lübecker SV
  • MTV Tostedt
  • SK Zehlendorf
1 Lübecker SV DWZ 2½:1½ SK Johanneum Eppendorf DWZ
1 Martin Kololli 2223 ½:½ Christoph Schroeder 2136
2 Thomas Thannheiser 2185 ½:½ Ruediger Zart 2129
3 Michael Ehrke 2104 1:0 Birger Wenzel 2080
4 Frederik Svane 2089 ½:½ Peter Wirthgen 2016
2 MTV Tostedt DWZ 3½:½ SK Zehlendorf DWZ
1 GM Zoltan Varga 2396 1:0 GM Jakob Meister 2386
2 IM Albert Bokros 2491 1:0 FM Daniel Malek 2370
3 IM Adam Szeberenyi 2375 1:0 Helmut Flöel 1871
4 Kevin Högy 2267 ½:½ Robert Markwitz 2065
F MTV Tostedt DWZ 3:1 Lübecker SV DWZ
1 GM Zoltan Varga 2396 1:0 Marco Frohberg 2152
2 IM Albert Bokros 2491 ½:½ Thomas Thannheiser 2185
3 Kevin Högy 2267 1:0 Frederik Svane 2089
4 IM Adam Szeberenyi 2375 ½:½ FM Ullrich Krause 2179

Partien

-
Gruppe 3 in Elmshorn

Ausrichter: Elmshorner SC

Spielort: Haus der Begegnung, Hainholzer Damm 11, 25337 Elmshorn
Schiedsrichter:

  • Elmshorner SC
  • SC Diogenes
  • Greifswalder SV
  • SC Oranienburg
1 SC Diogenes DWZ 2½:1½ Elmshorner SC DWZ
1 Dr. Almar Kaid 2244 0:1 Isaak Falke 2067
2 Fabian Schulenburg 2202 1:0 Dr. Wim Lutzke 2023
3 FM Stefan Gottuk 2109 ½:½ Patrick Günther 2021
4 Torben Schulenburg 2117 1:0 Torsten Noldt 1958
2 SC Oranienburg DWZ ½:3½ Greifswalder SV DWZ
1 Stefan Kayser 2073 ½:½ Hannes Leisner 2200
2 Axel Wunsch 2102 0:1 Nick Müller 2188
3 Jan-Christoph Eichler 2039 0:1 Wilko Stubbe 2158
4 Ekkehard Ellenberg 1999 0:1 Max Weber 2190
F Greifswalder SV DWZ 2:2 (4:1) SC Diogenes DWZ
1 Max Weber 2190 1:0 Roman Korba 2198
2 Hannes Leisner 2200 ½:½ Torben Schulenburg 2117
3 Nick Müller 2188 ½:½ Fabian Schulenburg 2202
4 Wilko Stubbe 2158 0:1 FM Stefan Gottuk 2109

Partien

-
Gruppe 4 in Bad Emstal/Wolfhagen

Ausrichter: Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen

Spielort:
Schiedsrichter:

  • Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen
  • Düsseldorfer SK
  • SG Aufbau Elbe Magdeburg
  • SVG Salzgitter
1 SG Aufbau Elbe Magdeburg DWZ 2½:1½ SVG Salzgitter DWZ
1 WIM Maria Schöne 2223 1:0 André Zeltwanger 2098
2 WGM Tatjana Melamed 2299 ½:½ Udo Lau 2114
3 Bennet Biastoch 2117 1:0 Sebastian König 1968
4 Jeffrey Lopez-Rojas 2201 0:1 Lars Nielsen 1979
2 Düsseldorfer SK DWZ 1½:2½ Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen DWZ
1 IM Bernd Kohlweyer 2257 0:1 GM Boris Savchenko 2585
2 IM Lars Stark 2384 ½:½ IM Danylo Shkuran 2471
3 Michael Coenen 2324 ½:½ FM Viktor Skliarov 2386
4 FM Marcel Harff 2336 ½:½ FM Viktor Matviishen 2406
F SG Aufbau Elbe Magdeburg DWZ 1:3 Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen DWZ
1 Bennet Biastoch 2117 0:1 GM Boris Savchenko 2585
2 WIM Maria Schöne 2223 ½:½ FM Viktor Skliarov 2386
3 Jeffrey Lopez-Rojas 2201 0:1 IM Danylo Shkuran 2471
4 WGM Tatjana Melamed 2299 ½:½ FM Viktor Matviishen 2406

Partien

-
Gruppe 5 in Knüllwald

Ausrichter: Deutscher Blinden- und Sehbehinderten-Schachbund (DBSB)

Spielort: Familie Traue, Knüllwald-Rengshausen
Schiedsrichter:

  • DBSB
  • SV Empor Erfurt
  • SG Solingen
  • SV Caissa Wolfenbüttel
1 DBSB-Auswahl DWZ 2:2 (5:5)
Blitz: 5:3
SV Caissa Wolfenbüttel DWZ
1 FM Oliver Müller 2281 1:0 FM Matthias Tonndorf 2235
2 Mirko Eichstaedt 2175 0:1 CM Peter Oppitz 2081
3 CM Frank Schellmann 2011 0:1 Sven Dörge 1915
4 Olaf Dobierzin 1979 1:0 Jürgen Pölig 1798
2 SV Empor Erfurt DWZ 1½:2½ SG Solingen DWZ
1 FM Ferenc Langheinrich 2296 0:1 GM Dr. Florian Handke 2485
2 Stephan Sieber 2121 1:0 FM Kevin Schröder 2302
3 Helmut Schmuck 2005 0:1 IM Jörg Wegerle 2456
4 Peter Michalowski 1964 ½:½ FM Milon Gupta 2175
F SG Solingen DWZ 3½:½ DBSB-Auswahl DWZ
1 GM Dr. Florian Handke 2485 1:0 FM Oliver Müller 2281
2 FM Kevin Schröder 2302 1:0 Mirko Eichstaedt 2175
3 IM Jörg Wegerle 2456 1:0 CM Frank Schellmann 2011
4 FM Milon Gupta 2175 ½:½ Olaf Dobierzin 1979

Partien

-

Berichte

SG Solingen | Caissa Wolfenbüttel auf regionalsport.de

Bericht DBSB

Wir sind soeben nach Hause gekommen und möchten vorab eine kurze Information über den Verlauf der Pokalmannschaftsmeisterschaft 1. Vorrunde in der Zeit vom 28./29.1.17 geben.

Der DBSB war Gastgeber im Spiellokal in Knüllwald-Rengshausen bei Familie Traue. Unsere Gäste waren SG Solingen (Deutscher Meister), Empor Erfurt (Oberliga Ost, Staffel B), Caissa Wolfenbüttel (spielt in der Landesliga Niedersachsen). Unsere Mannschaft bestand aus Oliver Müller, Mirko Eichstädt, Frank Schellmann, Olaf Dobierzin und Jürgen Pohlers (da Thorsten Mueller krankheitsbedingt ausfiel). Unterstützt wurden wir vom Bundestrainer Wilfried Bode, Fritz Obert, Luise Schellmann und Familie Eichstaedt.

In der ersten Runde hatten wir Losglück und bekamen Caissa Wolfenbüttel. Unser Kampf entwickelte sich zu einem "Spektakel". Wir gingen zunächst mit 2:0 in Führung durch Gewinn von Oliver und Olaf am 1. und 4. Brett, kurz danach verlor leider Mirko, und in einem Drama verlor Frank nach mehr als 6 Stunden gespielter Zeit. Auf ihm ruhte bis zuletzt die Hoffnung auf ein Remis und damit dem Mannschaftssieg. So endete der Kampf aber 2:2, und da die Bretter 1 und 4 und die Bretter  2 und 3 die gleiche Berliner Wertung (5:5) ergaben, wurde ein Schnellschachstichkampf von 30 Minuten/Spieler angesetzt. Die Farben wurden nur getauscht. Dieser Stichkampf endete wiederum 2:2 (Berliner Wertung spielte keine Rolle). In den DSB-Regeln war nichts anderes vorgesehen, als einen erneuten Schnellschachstichkampf anzusetzen. Diesmal konnte die DBSB-Auswahl mit 2,5:1,5 gewinnen und war somit für den nächsten Kampf gegen die SG Solingen, die gegen Empor Erfurt erfolgreich war, qualifiziert. Bis 23.15 Uhr dauerte unser Kampf an,  und alle waren ziemlich geschafft, aber auch stolz auf unseren Erfolg.

Am 29.4. 10 Uhr startete der Kampf DBSB ./. SG Solingen. Alle unsere Spieler kämpften, aber nur Olaf konnte einen halben Zähler einfahren, und der Kampf endete nach vier Stunden 3,5:0,5 für SG Solingen.

Herzlichen Glückwunsch fürs Weiterkommen!

Frank Schellmann, 30.01.2017

Gruppe 6 in Mendig-Mayen

Ausrichter: SV Mendig-Mayen

Spielort:
Schiedsrichter:

  • SV Mendig-Mayen
  • SV Hockenheim
  • SK Marburg
  • Vimaria Weimar
1 SK Marburg DWZ 0:4 SV Hockenheim DWZ
1 Joachim Duncker 2195 0:1 IM Tomislav Bodrozic 2328
2 Helge Neidhardt 2069 0:1 IM Mihail Nekrasov 2299
3 Merih Cimen 1870 0:1 FM Oliver Günthner 2187
4 Lennart Hein 1921 0:1 Joel Niels de Silva 2043
2 Vimaria Weimar DWZ 2½:1½ SV Mendig-Mayen DWZ
1 Michael Scheitz 2015 0:1 Dr. Ralf Spreemann 1974
2 Michael Philipp 2043 1:0 CM Dr. Ralf Schön 2052
3 Jürgen Albrecht 2015 1:0 Thomas Schwab 1893
4 Finn Riedel 2029 ½-½ Rolf Kohlei 1914
F SV Hockenheim DWZ 2:2 (3:1) Vimaria Weimar DWZ
1 IM Tomislav Bodrozic 2328 ½:½ Michael Philipp 2043
2 IM Mihail Nekrasov 2299 1:0 Michael Scheitz 2015
3 FM Oliver Günthner 2187 ½:½ Finn Riedel 2029
4 Joel Niels de Silva 2043 0:1 Jürgen Albrecht 2015

Partien

-
Gruppe 7 in Sasbach

Ausrichter: SF Sasbach

Spielort:
Schiedsrichter:

  • SF Sasbach
  • SC Heimbach-Weis/Neuwied
  • SVG Saarbrücken
  • SK Schmiden/Cannstatt
1 SK Schmiden/Cannstatt DWZ 3½:½ SC Heimbach-Weis/Neuwied DWZ
1 Thilo Kabisch 2224 ½:½ FM Lukas Winterberg 2311
2 FM Mark Trachtmann 2278 1:0 IM Yuri Boidman 2257
3 IM Oliver Niklasch 2246 1:0 FM Thomas Roos 2172
4 FM Martin Krockenberger 2203 1:0 Tim Hendrik Ronge 2072
2 SVG Saarbrücken DWZ 0:4 SF Sasbach DWZ
1     -:+    
2     -:+    
3     -:+    
4     -:+    
F SK Schmiden/Cannstatt DWZ 2½:1½ SF Sasbach DWZ
1 Thilo Kabisch 2224 1:0 FM Maximilian Ruff 2242
2 FM Mark Trachtmann 2278 1:0 FM Thilo Ehmann 2250
3 IM Oliver Niklasch 2246 ½:½ Marco Riehle 2217
4 FM Martin Krockenberger 2203 0:1 Dominik Bohnert 2071

Partien

-
Gruppe 8 in Kelheim

Ausrichter: SK Kelheim

Spielort: Hotel Dormero, Donaustr. 22-26, 93309 Kelheim
Schiedsrichter:

  • SK Kelheim
  • ESV Nickelhütte Aue
  • SV Röhrnbach
  • SC Weiler im Allgäu
1 SK Kelheim DWZ 1½:2½ ESV Nickelhütte Aue DWZ
1 FM Prof.Dr. Martin Kreuzer 2269 0:1 GM Roman Slobodjan 2377
2 Stephan Gießmann 2186 ½:½ IM Gunter Spieß 2365
3 Constantin Blodig 2097 0:1 IM Cliff Wichmann 2201
4 Helmut Kreuzer 2069 1:0 Frank Flöter 2072
2 SV Röhrnbach DWZ 1:3 SC Weiler im Allgäu DWZ
1 FM Roland Knechtel 2219 0:1 Milan Srba 2141
2 Uwe Eckerl 2078 ½:½ Niklas Wunder 2093
3 Regjep Berisha 1949 ½:½ Frantisek Hosticka 2056
4 Franz Schmid 2160 -:+ Marek Maly 2209
F ESV Nickelhütte Aue DWZ 2½:1½ SC Weiler im Allgäu DWZ
1 GM Roman Slobodjan 2377 ½:½ Milan Srba 2141
2 IM Gunter Spieß 2365 1:0 Niklas Wunder 2093
3 Frank Flöter 2072 ½:½ Frantisek Hosticka 2056
4 IM Cliff Wichmann 2201 ½:½ Marek Maly 2209

Partien

-

Zwischenrunde am 11./12. März 2017

Pixabay/Frank Hoppe

Die Vereine ESV Nickelhütte Aue, SC Emmendingen, SFr Emstal/Wolfhagen und MTV Tostedt werden mit der Ausrichtung ihrer Zwischenrundengruppe beauftragt. Spielbeginn am Sonnabend ist 14 Uhr, am Sonntag 10 Uhr.

Thomas Wiedmann, 06.02.2017

Gruppe 1 in Aue

Ausrichter: ESV Nickelhütte Aue
Spielort:
Mittelschule Aue-Zelle / Aula, Agricolastr. 5, 08280 Aue (Parkmöglichkeiten auf dem Schulhof)
Schiedsrichter:
Albrecht Beer

  • ESV Nickelhütte Aue
  • SF Berlin 1903
  • SC Rotation Pankow
  • USV TU Dresden
1 USV TU Dresden DWZ 2:2 (2:1) ESV Nickelhütte Aue DWZ
1 FM Hans Möhn 2344 ½:½ FM Sebastian Eichner 2301
2 IM Roven Vogel 2435 ½:½ IM Gunter Spieß 2365
3 FM Theo Gungl 2227 1:0 Lutz Diebl 2051
4 WFM Judit Clopés Llahi 2110 0:1 IM Cliff Wichmann 2201
2 SF Berlin DWZ 1½:2½ SC Rotation Pankow DWZ
1 Dr. Andreas Modler 2263 0:1 Lars Neumeier 2337
2 FM Jan Priebe 2206 ½:½ FM Clemens Rietze 2310
3 Felix Nötzel 2080 1:0 FM Jörg Seils 2248
4 WFM Martina Skogvall 1963 0:1 FM Stephan Bruchmann 2250
F SC Rotation Pankow DWZ 2:2 (3:7) USV TU Dresden DWZ
1 Lars Neumeier 2337 0:1 FM Hans Möhn 2344
2 FM Clemens Rietze 2310 0:1 IM Roven Vogel 2435
3 FM Jörg Seils 2248 1:0 FM Theo Gungl 2227
4 FM Stephan Bruchmann 2250 1:0 WFM Judit Clopés Llahi 2110

Partien

-
Gruppe 2 in Hamburg

Ausrichter: MTV Tostedt
Spielort:
HSK-Schachzentrum, Schellingstrasse 41, 22089 Hamburg
Schiedsrichter:
Ralf Schöngart

  • MTV Tostedt
  • Greifswalder SV
  • Hamburger SK
  • SK Norderstedt
1 Hamburger SK DWZ 3½:½ Greifswalder SV DWZ
1 IM Thies Heinemann 2435 ½:½ Nick Müller 2188
2 IM Georgios Souleidis 2361 1:0 Hannes Leisner 2200
3 Bardhyl Uksini 2293 1:0 Wilfried Woll 2018
4 FM Björn Bente 2278 1:0 Max Weber 2190
2 SK Norderstedt DWZ 3½:½ MTV Tostedt DWZ
1 IM Andrej Ostrowskij 2468 ½:½ IM Albert Bokros 2491
2 IM Michael Kopylov 2413 1:0 IM Adam Szeberenyi 2375
3 FM Benedict Krause 2408 1:0 IM Emil Szalanczy 2255
4 Emil Powierski 2328 1:0 Kevin Högy 2267
F SK Norderstedt DWZ 2½:1½ Hamburger SK DWZ
1 IM Andrej Ostrowskij 2468 0:1 IM Thies Heinemann 2435
2 IM Michael Kopylov 2413 ½:½ IM Georgios Souleidis 2361
4 Emil Powierski 2328 1:0 FM Björn Bente 2278
3 FM Benedict Krause 2408 1:0 Norbert Schumacher 2119

Partien

-
Gruppe 3 in Wolfhagen

Ausrichter: SFr Bad Emstal/Wolfhagen
Spielort:
Gemeinderaum der katholischen Kirche St. Maria, Friedenstr. 13, 34466 Wolfhagen
Schiedsrichter:
Frank Huneck

  • Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen
  • SV Hockenheim
  • SG Leipzig
  • SG Solingen
1 Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen DWZ 3½:½ SG Solingen DWZ
2 GM Alexander Riasanzew 2647 ½:½ GM Dr. Florian Handke 2485
1 GM Sergej Rublewskij 2650 1:0 IM Jörg Wegerle 2449
4 GM Pawel Ponkratow - 1:0 IM Markus Schaefer 2356
3 GM Boris Sawschenko 2585 1:0 FM Milon Gupta 2175
2 SG Leipzig DWZ ½:3½ SV Hockenheim DWZ
1 FM Hendrik Hoffmann 2267 0:1 GM Rainer Buhmann 2581
2 IM Hannes Langrock 2344 ½:½ GM Dennis Wagner 2546
3 FM Thomas Schunk 2126 0:1 IM Oleg Boguslawskij 2391
4 Leonard Richter 2241 0:1 IM Michail Nekrassow 2269
F SV Hockenheim DWZ 2½:1½ Sfr. Bad Emstal/Wolfhagen DWZ
1 GM Rainer Buhmann 2581 ½:½ GM Alexander Riasanzew 2647
2 GM Dennis Wagner 2546 ½:½ GM Sergej Rublewskij 2650
3 IM Oleg Boguslawskij 2391 1:0 GM Pawel Ponkratow -
4 IM Michail Nekrassow 2269 ½:½ GM Boris Sawschenko 2585

Partien

-
Gruppe 4 in Teningen und Emmendingen

Ausrichter: SC Emmendingen
Spielort:
Samstag: Seniorenwohnanlage AWO (Begegnungsstätte im EG), Rheinstr. 2a,79331 Teningen
Sonntag: Steinhalle, Steinstr. 3, 79312 Emmendingen
Schiedsrichter:
Daniel Fuchs

  • SC Emmendingen
  • OSG Baden-Baden
  • SF Deizisau
  • SK Schmiden/Cannstatt
1 SK Schmiden/Cannstatt DWZ 0:4 OSG Baden-Baden DWZ
1 Thilo Kabisch 2224 0:1 GM Sergej Movsesian 2658
2 FM Mark Trachtmann 2278 0:1 GM Georg Meier 2591
3 IM Oliver Niklasch 2246 0:1 GM Jan Gustafsson 2608
4 FM Martin Krockenberger 2203 0:1 GM Andreas Heimann 2587
2 SC Emmendingen DWZ 1:3 SF Deizisau DWZ
1 GM Andrej Sokolow 2504 ½:½ GM Rustem Dautov 2588
2 IM Theo Hommeles 2346 0:1 GM Alexander Graf 2518
3 Andreas Bauer 2239 0:1 GM Maxime Lagarde 2590
4 FM Jörg Weidemann 2255 ½:½ GM Philipp Schlosser 2480
F SF Deizisau DWZ 1:3 OSG Baden-Baden DWZ
1 GM Rustem Dautov 2588 ½:½ GM Sergej Movsesian 2658
2 GM Alexander Graf 2518 0:1 GM Georg Meier 2591
3 GM Maxime Lagarde 2590 ½:½ GM Andreas Heimann 2587
4 GM Philipp Schlosser 2480 0:1 GM Jan Gustafsson 2608

Partien

-

Endrunde am 13./14. Mai 2017

Spielort: Rathaus Dresden
Schiedsrichter: ?
Teilnehmer:

  • OSG Baden-Baden
  • SV Hockenheim
  • USV TU Dresden
  • SK Norderstedt

Live-Übertragungen der Partien: ChessBase | Liveschach-Schau

Halbfinale

1 USV TU Dresden DWZ 0:4 OSG Baden-Baden DWZ
1 FM Hans Möhn 2342 0:1 GM Sergej Movsesian 2671
2 IM Roven Vogel 2496 0:1 GM Arkadij Naiditsch 2700
3 IM Maximilian Neef 2453 0:1 GM Georg Meier 2623
4 FM Theo Gungl 2226 0:1 GM Jan Gustafsson 2621
2 SV Hockenheim DWZ 2:2 SK Norderstedt DWZ
1 GM Rainer Buhmann 2545 ½:½ IM Lawrence Trent 2427
2 GM Dennis Wagner 2547 1:0 IM Andrej Ostrovskij 2434
3 GM Arik Braun 2594 ½:½ Emil Powierski 2328
4 IM Oleg Boguslawski 2323 0:1 IM Michael Kopylov 2398
-
12.05.2017

Finale

Br. OSG Baden-Baden DWZ 3:1 SV Hockenheim DWZ
1 GM Sergej Movsesian 2671 ½:½ GM Dennis Wagner 2547
2 GM Arkadij Naiditsch 2700 ½:½ GM Rainer Buhmann 2545
3 GM Georg Meier 2623 1:0 GM Arik Braun 2594
4 GM Jan Gustafsson 2621 1:0 IM Oleg Boguslawski 2323

Spiel um Platz 3

Br. SK Norderstedt DWZ 1:3 USV TU Dresden DWZ
1 IM Andrej Ostrovskij 2434 ½:½ IM Roven Vogel 2496
2 IM Lawrence Trent 2427 0:1 IM Maximilian Neef 2453
3 Emil Powierski 2328 ½:½ FM Hans Möhn 2342
4 IM Michael Kopylov 2398 0:1 FM Theo Gungl 2226
-
13.05.2017

Zurück

x