Nach oben
20.07.2017

Dortmund: Noch 12 mal Remis ...

Matthias Blübaum
Frank Neumann
Matthias Blübaum in Runde drei

... dann ist Matthias Blübaum durch. So ist die einfache Rechnung beim Sparkassen Chess-Meeting in Dortmund, wo auch gestern alle vier Partien unentschieden ausgingen. Im Gegensatz zum Remis-Dienstag hatte der Remis-Mittwoch aber deutlich mehr Pfeffer in den vier Paarungen. Matthias Blübaum und Radoslaw Wojtaszek kneteten ihre Gegner im Endspiel stunden- und zügelang. Letztendlich mußten aber auch sie in die Punkteteilung einwilligen - und liegen trotzdem weiter an der Spitze. Dabei hat Blübaum den kleinen Vorteil, das "sein" voller Punkt namens Fedosejew, einen halben Punkt mehr auf dem Konto hat als Wojtaszek's voller Punkt Yue. Damit steht fest: gehen die letzten 12 Partien alle remis aus, ist Blübaum Turniersieger!

Br. Weiß Elo Erg. Schwarz Elo
1 GM Matthias Blübaum 2642 ½:½ GM Dmitrij Andrejkin 2712
2 GM Radoslaw Wojtaszek 2736 ½:½ GM Wladimir Fedosejew 2726
3 GM Liviu Dieter Nisipeanu 2683 ½:½ GM Wladimir Kramnik 2812
4 GM Maxime Vachier-Lagrave 2791 ½:½ GM Wang Yue 2699
-
Pl. Spieler Land Elo Pkt. 1 2 3 4 5 6 7 8
1. GM Matthias Blübaum 2642 2,5 x ½ 1 ½ ½
2. GM Radoslaw Wojtaszek 2736 2,5 x ½ ½ ½ 1
3. GM Maxime Vachier-Lagrave 2791 2,0 ½ ½ x ½ ½
4. GM Wladimir Fedosejew 2726 2,0 0 ½ x ½ 1
5. GM Dmitrij Andrejkin 2712 2,0 ½ ½ x ½ ½
6. GM Liviu Dieter Nisipeanu 2683 2,0 ½ ½ x ½ ½
7. GM Wladimir Kramnik 2812 1,5 ½ 0 ½ ½ x
8. GM Wang Yue 2699 1,5 0 ½ ½ ½ x

Morgen um 15 Uhr, heute Ruhetag

Br. Weiß Elo Erg. Schwarz Elo
1 GM Wang Yue 2699 - GM Matthias Blübaum 2642
2 GM Wladimir Kramnik 2812 - GM Maxime Vachier-Lagrave 2791
3 GM Wladimir Fedosejew 2726 - GM Liviu Dieter Nisipeanu 2683
4 GM Dmitrij Andrejkin 2712 - GM Radoslaw Wojtaszek 2736

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 22168

Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x