Nach oben
16.11.2017

DSB-Präsident feierte 50. Geburtstag: Herzlichen Glückwunsch, Ullrich Krause!

Am Mittwoch (15.11.2017) konnte Ullrich Krause, amtierender DSB-Präsident, einen runden Geburtstag feiern. 50 Jahre „jung“ ist er geworden. Herzlichen Glückwunsch!

Ullrich Krause gehört zu den Urgesteinen des Lübecker Schachvereins. Viele Jahre spielte er für seinen Verein in der 2. Schach-Bundesliga. Seit 2006 trägt er den Titel des FIDE-Meisters.

Als Schachfunktionär war und ist er seit vielen Jahren auf allen Ebenen engagiert. In seinem Verein fing er als Jugendsprecher an und blieb viele Jahre in der Jugendarbeit aktiv. Auch heute noch ist er dort Jugendwart und 2. Vorsitzender. Seit dem Jahr 2008 ist er Präsident des Schachverbandes Schleswig-Holstein. Und im Mai dieses Jahres wurde er vom Bundeskongress in Linstow zum Präsidenten des Deutschen Schachbundes gewählt.

Besonders verbunden ist Ullrich Krause mit der Deutschen Einzelmeisterschaft. Insgesamt fünf Mal, zuletzt im Jahr 2014, nahm er als Spieler daran teil. Im vergangenen Jahr sprang er als Organisator in die Bresche und richtete die DEM in Lübeck aus. Seine dort gewonnenen Eindrücke veranlassten ihn, eine umfassende Reform der Meisterschaft zu initiieren, die vor wenigen Wochen vom Hauptausschuss des DSB in Nürnberg verabschiedet wurde.

Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des DSB gratulieren und wünschen ihrem Präsidenten weiterhin viel Elan, Ideenreichtum, Schaffenskraft und manchmal das nötige Maß an Gelassenheit!

Klaus Deventer
DSB-Vizepräsident Sport     

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 22498

Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x