Mitteilung zur DSAM 2018-19

06.06.2018 06:49

Auf unsere Mitteilung vom 3. Juni 2018 haben uns etliche Fragen zur Zukunft der deutschen Schachamateurmeisterschaft erreicht. Diese möchten wir im Folgenden beantworten.

Die DSAM wird im bisherigen Format fortgesetzt, also mit sieben Vorrunden und einer Endrunde. Unser Hauptziel ist es, die Rahmenbedingungen für die Teilnehmer noch attraktiver zu gestalten. Die bereits veröffentlichten Termine und Veranstaltungsorte werden nach Möglichkeit beibehalten, auch die Webseite www.dsam-cup.de wird es weiterhin geben. Sobald es Neuigkeiten in Bezug auf die Saison 2018-19 gibt, werden diese dort und auf der DSB-Webseite veröffentlicht. Wir hoffen, dass uns die vielen treuen DSAM-Teilnehmer auch in den kommenden Jahren erhalten bleiben.

Ullrich Krause
Präsident des Deutschen Schachbundes

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 23184

Zurück