Online-Lehrgang "ChessBase 16 für A-Trainer" im März

1. März 2021

Matthias Wüllenweber erklärt die neuen Funktionen von ChessBase 15 beim A-Trainer-Seminar 2019.

Am 10. und 11. März veranstalten ChessBase und der DSB einen zweitägigen Online-Lehrgang zur aktuellen Version der Software ChessBase 16. Der Lehrgang richtet sich ausschließlich an Trainer des Deutschen Schachbundes mit einer aktiven A-Lizenz und ist kostenlos. Am ersten Tag erklärt ChessBase-Chefentwickler Matthias Wüllenweber ausführlich die neuen Features und steht den Teilnehmern im Anschluss für eine Diskussion zur Verfügung. Am zweiten Tag zeigt Martin Fischer die konkreten Anwendungsmöglichkeiten, insbesondere im Online-Training. Verbunden mit den neuen Video- und Audio-Funktion von ChessBase 16 ist dieses nun noch mal besonders reizvoll geworden. An beiden Tagen gibt es im Anschluss Vorträge der Teilnehmer zu verschiedenen Themen mit dem Schwerpunkt Online-Training. Nach Abschluss aller Lehrgangsinhalte wird die A-Trainerlizenz um zwei Jahre verlängert. Eine genaue Auflistung der Seminarinhalte finden Sie in der Ausschreibung.

Jeder A-Trainer erhält nach Abschluss des Seminars ein Zertifikat. Teilnehmer, die über ChessBase 16 eine Rezension für die Website von ChessBase schreiben, erhalten die Software darüber hinaus kostenlos.

Die Teilnehmerzahl des Seminars ist auf 15 begrenzt!

Anmeldungen sind über Bundesnachwuchstrainer Bernd Vökler bis zum 8. März mit einer Mail an möglich.

// Archiv: DSB-Nachrichten - DSB // ID 23854

Zurück