Pähtz verfehlt knapp das Achtelfinale der Women's Speedchess Championship

9. Juni 2021

Turnierbanner

Vom 28. Mai bis zum 6. Juni fanden die Qualifkationsturniere der Frauen-Meisterschaften von FIDE und Chess.com in den schnellen und ganz schnellen Schachdisziplinen statt. Drei Deutsche beteiligten sich daran: Elisabeth Pähtz, Antonia Ziegenfuß und Brigitte von Herman. Die deutsche Nummer eins Elisabeth Pähtz konnte sich die größten Chancen auf den Gewinn eines der acht Turniere ausrechnen. Problem dabei: Gespielt wurde mit unterschiedlichen Bedenkzeiten - zweimal 5+1, viermal 3+1 und zweimal 1+1. In einem 5+1-Turnier war Pähtz dem Achtelfinale sehr nahe gekommen.

Im fünften Qualifikationsturnier am 4. Juni hatte Pähtz nach den regulären neun Runden die K.o.-Phase erreicht. Hier besiegte sie die achtplatzierte Inderin Rout Padmini mit 2:0. Danach unterlag sie der drittplatzierten Armenierin Lilit Mkrtchian mit 1:2. Mkrtchian verlor das Finale gegen Nana Dsagnidse (Georgien) danach mit ½:1½.

Die 8 Qualifikationsturniere

1. Qualifikationsturnier am 28. Mai

Bedenkzeit: 5+1
Runden: 9(12)
Spielerinnen: 115
Ergebnisse: chess.com
Qualifiziert: Harika Dronovalli

Pl. Spielerin Rating Land Pkt.
1. Polina Schuwalowa 2299 8,0
2. Bibisara Assaubajewa 2232 7,5
3. Dronavalli Harika 2422 7,0
...
7. Elisabeth Pähtz 2410 7,0
84. Brigitte von Herman 2075 3,0

2. Qualifikationsturnier am 29. Mai

Bedenkzeit: 3+1
Runden: 13(17)
Spielerinnen: 118
Ergebnisse: chess.com
Qualifiziert: R Vaishali

Pl. Spielerin Rating Land Pkt.
1. R Vaishali 2313 15,5
2. Polina Schuwalowa 2299 14,5
3. Bibisara Assaubajewa 2232 11,5
...
100. Antonia Ziegenfuß 1914 4,5
108. Brigitte von Herman 2075 4,0

3. Qualifikationsturnier am 30. Mai

Bedenkzeit: 1+1
Runden: 21(31)
Spielerinnen: 115
Ergebnisse: chess.com
Qualifiziert: Bibisara Assaubajewa

Pl. Spielerin Rating Land Pkt.
1. Bibisara Assaubajewa 2232 23,5
2. Deysi Cori T. 2391 18,0
3. Daria Voit 2277 18,0
...
14. Elisabeth Pähtz 2410 12,5
78. Antonia Ziegenfuß 1914 9,0
97. Brigitte von Herman 2075 6,5

4. Qualifikationsturnier am 3. Juni

Bedenkzeit: 3+1
Runden: 13(20)
Spielerinnen: 98
Ergebnisse: chess.com
Qualifiziert: Julia Osmak

Pl. Spielerin Rating Land Pkt.
1. Julia Osmak 2149 16,5
2. Natalja Buxa 2214 14,0
3. Maka Purzeladse 2178 11,0
...
69. Antonia Ziegenfuß 1914 5,0
92. Brigitte von Herman 2075 2,0

5. Qualifikationsturnier am 4. Juni

Bedenkzeit: 5+1
Runden: 9(17)
Spielerinnen: 103
Ergebnisse: chess.com
Qualifiziert: Nana Dsagnidse

Pl. Spielerin Rating Land Pkt.
1. Nana Dsagnidse 2391 13,5
2. Elisabeth Pähtz 2410 10,5
3. Lilit Mkrtchian 2319 10,5
...
62. Brigitte von Herman 2075 4,0
82. Antonia Ziegenfuß 1914 3,0

6. Qualifikationsturnier am 5. Juni

Bedenkzeit: 3+1
Runden: 13(21)
Spielerinnen: 98
Ergebnisse: chess.com
Qualifiziert: Gulnar Mammadowa

Pl. Spielerin Rating Land Pkt.
1. Gulnar Mammadova 2328 16,0
2. Ashritha Eswaran 2498 13,5
3. Monika Socko 2246 12,0
...
46. Elisabeth Pähtz 2410 6,0
55. Antonia Ziegenfuß 1914 6,0
80. Brigitte von Herman 2075 4,0

7. Qualifikationsturnier am 6. Juni

Bedenkzeit: 1+1
Runden: 21(31)
Spielerinnen: 97
Ergebnisse: chess.com
Qualifiziert: Deysi Cori

Pl. Spielerin Rating Land Pkt.
1. Walentina Gunina 2399 21,5
2. Deysi Cori T. 2391 19,5
3. Natalja Buxa 2170 17,0
...
61. Antonia Ziegenfuß 1914 9,5
84. Brigitte von Herman 2075 6,5
92. Elisabeth Pähtz 2410 3,0

8. Qualifikationsturnier am 6. Juni

Bedenkzeit: 3+1
Runden: 13(23)
Spielerinnen: 75
Ergebnisse: chess.com
Qualifiziert: Walentina Gunina

Pl. Spielerin Rating Land Pkt.
1. Walentina Gunina 2399 15,0
2. Meri Arabidse 2432 13,5
3. Ashritha Eswaran 2570 13,0
...
61. Elisabeth Pähtz 2410 4,0
69. Brigitte von Herman 2075 2,5

Das Achtelfinale ...

... findet vom 10. bis 20. Juni statt. Es gibt folgende Paarungen bei denen die acht eingeladenen Spielerinnen (links) auf die Siegerinnen der Qaulifikationsturniere (rechts) treffen:

1 Kateryna Lagno - Walentina Gunina
2 Hou Yifan - Gulnar Mammadowa
3 Lei Tingjie - R Vaishali
4 Alexandra Kostenjuk - Harika Dronovalli
5 Anna Musitschuk - Julia Osmak
6 Antoaneta Stefanova - Deysi Cori
7 Humpy Koneru - Bibisara Assaubajewa
8 Irina Krush - Nana Dsagnidse

Zeitplan

Turnier Datum Bedenkzeit Runden Sonstiges
Achtelfinale 10. Juni 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 1. Paarung
Achtelfinale 11. Juni 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 2. Paarung
Achtelfinale 12. Juni 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 3. Paarung
Achtelfinale 13. Juni 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 4. Paarung
Achtelfinale 17. Juni 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 5. Paarung
Achtelfinale 18. Juni 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 6. Paarung
Achtelfinale 19. Juni 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 7. Paarung
Achtelfinale 20. Juni 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 8. Paarung
Viertelfinale 24. Juni 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 1. Paarung
Viertelfinale 25. Juni 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 2. Paarung
Viertelfinale 26. Juni 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 3. Paarung
Viertelfinale 27. Juni 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 4. Paarung
Halbfinale 1. Juli 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 1. Paarung
Halbfinale 2. Juli 5+1/3+1/1+1 75/45/25 Min. 2. Paarung
Finale 3. Juli 5+1/3+1/1+1 90/60/30 Min.  

Bedenkzeit/Runden (Beispiel): 75 Minuten mit 5+1, danach 45 Minuten mit 3+1 und zum Schluß 25 Minuten mit 1+1

// Archiv: DSB-Nachrichten - DSB // ID 10667

Zurück