Nach oben

Sieger Bayern Dreier 2015

Sieger Bayern-Dreier 2015

Die Sieger vom Bayern-Dreier 2015 sind gekürt.

Open: 1. GM Stevensson (ISL), 2. GM Prusikin (GER), 3. GM Pap (SRB)

Sen Cup:1. W. Block (GER), 2. FM G. Schumacher (GER), 3. G.Weidlich (GER)

IODFEM:1. J. Ries (GER), 2. WFM A. Just, (GER)3. WIM A. Sherif (EGY)

Fettgedruckt auf dem Siegerfoto, mit W. Fiedler (Projektleiter Deuschlanddreier), Michael Müller (Veranstalter), Dan-Peter Poetke (Frauenreferent im DSB)

Open SenCup IODFEM

Zielgerade beim Bayerndreier - Endspiele

Spannung pur auch beim Abschluß.

Open: Die Spieler mit 7 aus 7 spielen um den Turniersieg. GM Stefansson (ISL) gegen GM Prusikin (GER).

Senioren: FM Schuhmacher kämpft im Fernduell mit Schachfreund Block um den Titel

IODFEM: Hier hat eventuell Jutta Ries aus Hessen die Nase vorn ihr reicht ein remis oder noch ein Sieg?

Bayern Dreier 2015

Neuer Teilnehmerrekord beim Bayern Dreier, das hatte man nicht erwartet, dass gleich ca. 30 % mehr Teilnehmer kamen und nicht nur die 100er Grenze sondern auch gleich die 150er Grenze knapp erreicht wurde. 148 Teilnehmer, davon 14 Frauen und Mädchen bei der IODFEM. Leider haben drei Teilnehmerinnen sehr kurzfristig abgesagt. Und wie bei den Senioren, nicht alle Frauen wollen in einem Frauenturnier spielen. Auch 35 Seniorinnen und Senioren kamen in die Arberlandhalle.

Und natürlich ist noch das Internationale Open mit diesmal 7 Großmeistern auch gut besetzt, auch IM Normen sind möglich. Wir werden sehen.

Das Ziel beim Piloten daher gut erfüllt, man kann nur hoffen dass viele Landesverbände diesem Beispiel folgen.

Insgesamt sind drei Turniere gleichzeitig schon eine Herausforderung, dreimal Verwaltung und Aushang und dreierlei Bedenkzeiten sind eine Herausforderung, die es zu stemmen gilt. Doch für die Förderung von Frauen-, Senioren und Jugendschach gehört das halt dazu.-

Wolfgang Fiedler
Projektleiter Deutschland Dreier DSB-Verbandsentwicklung

Turnierseite

Alles was das Schach ausmacht

Und ja wir haben den 7 jährigen Jin Jueheng aus China, die schon etwas ältere Gerda Sträßer die 77 Jahre älter ist als unser Jüngster. Beide haben jedenfalls viel Spaß beim Bayerndreier. Wir freuen uns wohl alle wenn wir es schaffen und mit 84 Jahren auch noch am Schachbrett bei einem Turnier sitzen können.

Ein Spieler mit Handicap vom Verein Blinden SC München ist ebenfalls dabei und es ist immer wieder fantastisch zu sehen wie sich Menschen wie Andreas Ilic trotzdem am Schachbrett zurechtfinden. Ausgerüstet mit der neusten Uhr die auch Fischerzeit kann und die Zeit per Knopf im Ohr durchsagt.-

Die Setzliste wird angeführt von GM Stevansson aus Island mit der stattliche ELO von 2593, mal sehen ob er am Ende die Nase vorne hat.

Beim Frauenturnier gab es leider einen Freizeitunfall, so dass wir nur noch mit 13 derzeit spielen.

Immer wieder dabei die "Honigbiene" aus dem Saarland unsere Helene Weinmann.

  1. Open
  2. Senioren
  3. Frauen

Arberblitzturnier 2015 mit prominenter Besetzung

Bltzsieger 2015
Arberblitzsieger 2015

Immerhin 42 Teilnehmer aus dem Feld und auch ausserhalb machten mit beim Arberbltzturnier 2015. Auch drei Großmeister, allen voran Misa Pap aus Serbien, der spätere Sieger mischten hier mit. Solche Turníere sollte man künftig ELO auswerten können, aber hier liegt noch ein wenig Arbeit vor uns, um das wirklich deutschlandweit aus zu rollen. Diesmal mit dabei Dr. Uwe Pfenning Vizepräsident Verbandsentwicklung im DSB.

Endtabelle Training

x