Nach oben

Mannschafts-Europameisterschaft 2009

21. - 31. Oktober 2009 in Novi Sad (Serbien)

Veranstalterseite

Nominierung zur Mannschaftseuropameisterschaft der Frauen und Männer in Novi Sad

3. September 2009

Für die vom 21. bis 31. Oktober 2009 im serbischen Novi Sad stattfindende Mannschaftseuropameisterschaft wurden die deutschen Teams nominiert. Mit einem Eloschnitt von 2649 startet die deutsche Männermannschaft von Platz 8 ins Turnier. Die Frauen weisen einen Eloschnitt von 2356 auf und vorausgesetzt die vor uns liegenden Länder schicken ihre stärksten Teams, sind die deutschen Frauen auf Startplatz 6 gesetzt.

Die oben genannten Elozahlen wurden am 1. September 2009 von der FIDE veröffentlicht. Beide Mannschaften stellen ein Mix aus jungen und erfahrenen Spielern dar und alle Spieler weisen bereits Erfahrungen in internationalen Mannschaftswettbewerben auf. Für Georg Meier, dem Aufsteiger des vergangenen Jahres, ist es allerdings ein Debüt in der A-Nationalmannschaft. Der 22-jährige Trierer ist eine erhebliche Verstärkung unseres Männerteams.

Trainer und Kapitän der Frauenmannschaft wird Großmeister David Lobzhanidze sein, die Männer werden durch den Bundestrainer GM Uwe Bönsch betreut.
Im Jahr zwischen den Schacholympiaden stellt die Mannschaftseuropameisterschaft eine wichtige Standortbestimmung im internationalen Schach dar. Durch die im Gegensatz zur Schacholympiade kleineren Starterfelder, ist die Qualität der Gegner eher noch höher einzuschätzen.

Uwe Bönsch
Bundestrainer

x