Nach oben

Jugendmasters 2015

Banner des Jugendmasters (verlinkt mit der Turnierseite)

18. - 23. August 2015 im "Hotel am Schloss" in Apolda, Jenaer Straße 2

Ausschreibung

Qualifikation vom 18. - 20. August: 9-rundiges U16-Schnellschachturnier (25 min + 5 sec Inkrement) mit Schreibpflicht bis zum 30. Zug. Die sechs Erstplazierten qualifizieren sich für das Jugendmasters, welches gleich im Anschluß beginnt. [Teilnehmerliste]

Jugendmasters vom 20. - 23. August: 5-rundiges U16-Einladungsturnier (2 h + 30 sec Inkrement) mit Remisverbot vor dem 30. Zug. Das Turnier dient der wettkampfmäßigen Vorbereitung auf die kommenden Jugend-Welt- und Europameisterschaften. [Teilnehmerliste]

Offizielle Turnierseite

Endstand

Pl. Name Land Pkt. Vor. Fin. Buch 1 2 3 4 5
1. WCM Nela Pychova 7,00 3,50 3,5 14.0 12s1 3w1 4s½ 2w½ 7s½
2. WFM Fiona Sieber 6,75 2,75 4,0 13.0 11w1 5s1 6w1 1s½ 3w½
3. Luis Engel 6,50 3,00 3,5 16.0 6w1 1s0 5w1 4w1 2s½
4. Jana Schneider 6,50 3,00 3,5 13.5 7w1 8s1 1w½ 3s0 10w1
5. Sebastian Pallas 6,00 3,50 2,5 12.5 10s1 2w0 3s0 7s½ 12w1
6. Andrei Ioan Trifan 5,75 2,75 3,0 12.0 3s0 12w1 2s0 8w1 9s+
7. Jonas Bjerre 5,75 3,25 2,5 14.0 4s0 9w1 10s½ 5w½ 1w½
8. Maximilian Paul Mätzkow 5,00 3,00 2,0 10.0 9s½ 4w0 12s½ 6s0 11w1
9. Theo Gungl 4,75 2,75 2,0 10.5 8w½ 7s0 11w1 10s½ 6w-
10. Lara Schulze 4,00 2,00 2,0 12.0 5w0 11s1 7w½ 9w½ 4s0
11. Alexander Krastev 4,00 3,00 1,0 11.0 2s0 10w0 9s0 12w1 8s0
12. Richard Bethke 3,50 3,00 0,5 11.5 1w0 6s0 8w½ 11s0 5s0

Alle Partien von der Finalrunde

-

Qualifikation: Offenes Schnellschachturnier U16

Pl. Teilnehmer TWZ Verein/Ort Land S R V Pkt. Buch Buch
1. Sebastian Pallas 2121 SG 1871 Löberitz 6 2 1 7.0 50.5 39.5
2. WCM Nela Pychova 2096 6 2 1 7.0 49.0 38.5
3. Jonas Bjerre 2154 5 3 1 6.5 53.0 42.0
4. Robert Stein 1975 GW Granschütz 5 2 2 6.0 52.0 41.0
5. Maximilian Mätzkow 1992 ESV Eberswalde 5 2 2 6.0 51.5 40.0
6. Jana Schneider 1995 Spvgg Steilen 4 4 1 6.0 50.0 40.0
7. Alexander Krastev 1900 Biebertaler SF 5 2 2 6.0 49.5 38.5
8. Richard Bethke 1678 SC Gelnhausen 6 0 3 6.0 45.5 36.0
9. Andrei Ioan Trifan 2001 SF Sasbach 5 1 3 5.5 47.0 36.5
10. Theo Gungl 2131 USV TU Dresden 3 5 1 5.5 46.0 36.0
11. WFM Fiona Sieber 2098 AE Magdeburg 4 3 2 5.5 44.5 34.5
12. Annmarie Mütsch 1914 SC Eppingen 4 2 3 5.0 47.0 37.5
13. Robert Bethke 1665 SC Gelnhausen 5 0 4 5.0 45.0 35.0
14. Mathias Philipp 1697 SSV Weimar 4 2 3 5.0 41.5 34.0
15. Luca Carnot 1795 TSG Apolda 5 0 4 5.0 41.5 31.5
16. Markus Kania 1796 MTV Saalfeld 4 2 3 5.0 40.0 32.0
17. Joel Börkey 1482 Wiesbadener SV 4 1 4 4.5 42.0 31.5
18. Lukas Schulze 1252 SK Lehrte 4 1 4 4.5 37.0 28.5
19. Markus Stolz 1172 TSG Apolda 4 1 4 4.5 36.5 28.5
20. Nick Henzgen 1307 TSG Apolda 4 1 4 4.5 36.0 28.0
21. Lara Schulze 1926 SK Lehrte 3 2 4 4.0 47.5 36.5
22. Pierre Börkey 1331 Wiesbadener SV 4 0 5 4.0 42.0 32.5
23. Brian Gan 1287 SK Kolbermoor 4 0 5 4.0 38.5 29.5
24. Christian Kroh 1443 TSG Apolda 4 0 5 4.0 34.0 26.5
25. Luis Börkey 1566 Wiesbadener SV 4 0 5 4.0 31.0 23.5
26. Maxwell Gan 1100 SK Kolbermoor 3 1 5 3.5 42.5 32.0
27. Elias Burghoff 1310 TSG A•olda 3 1 5 3.5 33.5 27.5
28. Victoria Wagner 1117 Erfurter SK 3 1 5 3.5 30.5 25.0
29. Tim Henr Würzburg 991 SSV Weimar 3 1 5 3.5 29.0 24.0
30. Elisa Reuter 1309 SV Empor Erfurt 3 0 6 3.0 39.0 32.5
31. Margarethe Wagner 1010 Erfurter SK 1 4 4 3.0 36.5 27.5
32. Pauline Schmidt 1146 SG Stadtilm 2 1 4 2.5 31.5 26.0
33. Pascal Liebeskind 1216 TSG Apolda 2 1 6 2.5 30.5 25.0
34. Florian Bodling 1542 TSG Apolda 2 1 3 2.5 29.5 24.0
35. Marek Reuter 1124 SV Empor Erfurt 2 0 7 2.0 32.5 27.0
36. Felix Stolz 1040 TSG Apolda 0 1 8 0.5 30.0 23.0

Die ersten Sechs qualifizieren sich lt. Ausschreibung für das anschließende Jugendmasters. Da einige vorher berechtigte Teilnehmer trotzdem die Qualifikation mitspielten, schafften es noch weitere Spieler in die Endrunde. Robert Stein verzichtete.

Zweikampf GM Roland Schmaltz - Vincent Keymer

-

x