Nach oben

Ergebnisse 2009

Endergebnisse Tag des Schachs 2009

Die Ergebnisse des „Tag des Schachs 2009“

Gruppe A:

  • SG Blau-Weiß Stadtilm, Thüringen
  • Schachklub Werne 72, NRW
  • SV Bönen 49, NRW

Gruppe B:

  • Schach macht fit e.V., Sachsen
  • Brühler SK 1920 e.V., NRW
  • SG Eintracht Neubrandenburg, Mecklenburg Vorpommern

Kreativität:

  • SSI Brotterode, Thüringen
  • Naumburger SV 1951 e.V., Sachsen-Anhalt
  • Schach macht fit e.V., Sachsen

PR:

  • SV Bönen 49, NRW
  • SV Lauf a.d. Pegnitz, Bayern
  • SF Markgräflerland e.V., Baden

Die Landesverbände erhalten wie bisher die Urkunden und das Preisgeld mit der Bitte, diese in einem würdigem Rahmen den Siegern zu übergeben.

Unter den Nicht-Preisträgern wurden folgende Vereine für einen Warengutschein ausgelost:

  • SV Diagonale Harburg 1926 e.V., Hamburg
  • Schönebecker SV 1861 e.V., Sachsen-Anhalt
  • SC Emmendingen e.V., Baden
  • SK Duderstadt, Niedersachsen
  • SC Steinfurt 1996 e.V., NRW

Die Gutscheine werden nach den Feiertagen an die Vereine direkt geschickt.

Ich darf allen Teilnehmern und speziell den Siegern beim „Tag des Schachs 2009“ recht herzlich zu Ihren Aktivitäten gratulieren.

Liebe Schachfreunde,
auch im nächstem Jahr stehen wieder viele Breitensportaktivitäten an.

Schon am 8.-10. Januar 2010 findet die nächste Qualifikationsrunde der Deutschen Amateurmeisterschaft im Hamburg statt. Mit über 400 Teilnehmern eines der größten Breitensportveranstaltungen in Deutschland. Für Spieler und Vereine bieten wir darüber hinaus viele weitere interessante Teilnahmemöglichkeiten an.

Dies sind z.B. der „Verein des Jahres“, der „Tag des Schachs“, die „Deutsche Familienmeisterschaft“ am 17.07.10 in Dresden, der „Deutsche TOP-Verein“, der „Breitensport-Ehrenpreis“ und zukünftig wieder der „Deutschland-Cup“ am 02.–09.10.10 in Wernigerode. Zeitpunkt und Ort sind bereits klar, allerdings wird die Ausschreibung erst Mitte Januar 2010 veröffentlicht.

Ich darf die Jahreswende dazu nutzen, allen ehrenamtlichen Helfern, den Aktiven und Sponsoren im Bereich des Referates Breiten- und Freizeitsport für ihren Einsatz und ihr Engament recht herzlich zu danken. Allen Schachfreundinnen und Schachfreunden wünsche ich eine frohe Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr 2010.

Mit schachlichen Grüßen

Ralf Schreiber, Referent für Breiten- und Freizeitsport

x