Nationalmannschaft

Europameisterschaften

Vom 28. Oktober bis zum 6. November 2017 finden auf Kreta die Europameisterschaften für Ländermannschaften statt. Deutschland ist im offenen Turnier und im Frauenturnier mit jeweils einer Mannschaft vertreten. In den letzten Tagen vor dem Turnier bereiteten sich die Spieler mit dem Bundestrainer in Kienbaum bei Berlin vor, siehe Foto.

Turnierseite

Mitropa-Cup 2017

Vom 17. bis 25. September 2017 tritt Deutschland beim Mitropa-Cup in Balatonszárszó (Ungarn) mit jeweils einer Mannschaft im offenen und im Frauenturnier an. Die beiden Fotos zeigen unsere SpielerInnen vor der ersten Runde gegen Frankreich. GM Witali Kunin, der hinter Andreas Heimann an Brett zwei aufgestellt ist, fehlt auf den Fotos.

Frauen-Länderkampf Aserbaidschan - Deutschland

Vom 21. (Anreise) bis 26. August (Abreise) 2017 weilt unsere Frauen-Nationalmannschaft zu einem Wettkampf gegen die Auswahl Aserbaidschan's in Baku. Bundestrainer Dorian Rogozenco hat dafür IM Elisabeth Pähtz, WGM Sarah Hoolt, WGM Elena Levushkina, WIM Josefine Heinemann und die Länderspieldebütantin WIM Fiona Sieber nominiert.

Erfahren Sie mehr auf unserer Unterseite über den Länderkampf.

Nominierungen für die Schacholympiade in Baku

Der Bundestrainer Dorian Rogozenco hat am 28. Juni 2016 die Aufgebote für die Schacholympiade in Baku (Aserbaidschan) bekanntgegeben.

Männer

Liviu Dieter Nisipeanu
Georg Meier
Rainer Buhmann
Matthias Blübaum
Daniel Fridman

Frauen

Elisabeth Pähtz
Marta Michna
Melanie Lubbe
Elena Levushkina
Judith Fuchs

Kapitäne

 

Dorian Rogozenco
David Lobzhanidze

 

Gold und Silber beim Mitropa-Cup

Josephine Heinemann, Witali Kunin, Judith Fuchs, Dorian Rogozenco, Elisabeth Pähtz, Roven Vogel, Jonas Lampert, Alexander Donchenko und Dmitrij Kollars
Dorian Rogozenco
Josephine Heinemann, Witali Kunin, Judith Fuchs, Dorian Rogozenco, Elisabeth Pähtz, Roven Vogel, Jonas Lampert, Alexander Donchenko und Dmitrij Kollars

Neun Tage Prag endeten mit großen Erfolgen für die beiden deutschen Mannschaften. Die Frauen mit Elisabeth Pähtz, Judith Fuchs und Josefine Heinemann holten Gold vor Italien und Ungarn. Die Männer mit Alexander Donchenko, Witali Kunin, Jonas Lampert, Dmitrij Kollars und Roven Vogel wurden erst auf der Ziellinie von Gastgeber Tschechien abgefangen und holten die Silbermedaille. Italien wurde Dritter.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Turnierseite!

Mitropa-Cup 2016

Vom 19. bis 27. Juni 2016 findet in Prag der Mitropa-Cup statt. Deutschland tritt in den Kategorien Open und Women mit fünf Spielern bzw. drei Spielerinnen an.

Donchenko
Kunin
Lampert
Kollars
Vogel
Pähtz
Fuchs
Heinemann

Bei den Männern spielen GM Alexander Donchenko (14 Länderspiele), GM Witali Kunin (Debütant), IM Jonas Lampert (Debütant), IM Dmitrij Kollars (Debütant) und U16-Weltmeister IM Roven Vogel (Debütant). Bei den Frauen wird Deutschland von IM Elisabeth Pähtz (184 LS), WIM Judith Fuchs (56 LS) und WIM Josefine Heinemann (7 LS) vertreten.

Turnierseite

Europameisterschaften

Mit zwei Neulingen im A-Kader der Nationalmannschaft tritt Deutschland ab dem 13. November 2015 bei den Europameisterschaften in Reykjavik an. Für den gen Aserbaidschan gewechselten Arkadij Naiditsch rückte Schachprinz Dennis Wagner in das Aufgebot nach. Bei den Frauen ist Josefine Heinemann zum ersten Mal dabei. Sie spielte zuletzt eine glänzende Jugend-Weltmeisterschaft.

DSB-Turnierseite

Hier die beiden deutschen Aufgebote in Brettreihenfolge:

G. Meier

DSB

D. Fridman

DSB

L. D. Nisipeanu

Georgios Souleidis

R. Buhmann

FIDE

D. Wagner

Frank Hoppe

E. Pähtz

Sophie Triay

F. Osmanodja

DSB

Z. Schleining

DSB

M. Ohme

Privat

J. Heinemann

Georgios Souleidis

Länderkampf gegen Rumänien

Flagge Rumäniens

In Vorbereitung auf die Europameisterschaft reiste die Männer-Nationalmannschaft am 29. Oktober 2015 zu einem Länderkampf nach Rumänien. Vom EM-Aufgebot fehlten allerdings Georg Meier und Liviu Dieter Nisipeanu. Für die beiden spielten Matthias Blübaum und Alexander Donchenko.

Deutschland siegte nach fünf Runden Scheveninger System mit 14:11.

Mehr Informationen

Europameisterschaften

Am 11. Juli 2015 gab Bundestrainer Dorian Rogozenco die Mannschaftsaufstellungen für die Europameisterschaften im November 2015 in Reykjavik (Island) bekannt. In der Ära nach Arkadij Naiditsch, der den Verband wechseln will, rückt mit Dennis Wagner einer der Schachprinzen in den Fokus. Weiterhin im Kader der Männer: Georg Meier, Liviu Dieter Nisipeanu, Daniel Fridman und Rainer Buhmann.
Bei den Frauen nominierte Rogozenco Elisabeth Pähtz, Zoya Schleining, Filiz Osmanodja, Melanie Ohme und Josefine Heinemann.

DSB-Turnierseite

G. Meier

DSB

L. D. Nisipeanu

Georgios Souleidis

D. Fridman

DSB

R. Buhmann

FIDE

D. Wagner

Frank Hoppe

E. Pähtz

Sophie Triay

Z. Schleining

DSB

F. Osmanodja

DSB

M. Ohme

Privat

J. Heinemann

Georgios Souleidis

Mitropa-Cup 2015

Vom 13. bis 22. Juni 2015 findet im österreichischen Mayrhofen der Mitropa-Cup statt. Deutschland fährt mit einer Mannschaft (4 Spieler) für das offene Turnier und einer Frauenmannschaft (2 Spielerinnen) in unser südliches Nachbarland. Auf unserer Turnierseite erfahren Sie mehr.

GRENKE Chess Classic

Vom 6. bis 12. September 2014 ist die komplette Herren-Olympiamannschaft im Einsatz bei einem deutschen Superturnier. Bei den GRENKE Chess Classic in Baden-Baden spielen die sechs Olympioniken in einem Rundenturnier mit den beiden besten deutschen Jugendlichen, Matthias Blübaum und Dennis Wagner.

Auf unserer Turnierseite halten wir Sie über das Turnier auf dem Laufenden.

Schacholympiade

Für die 41. Schacholympiade vom 1. bis 14. August 2014 in Tromsø (Norwegen) nominierte Bundestrainer GM Dorian Rogozenco folgende Kader: Bei den Männern GM Arkadij Naiditsch, GM Liviu-Dieter Nisipeanu, GM Georg Meier, GM Daniel Fridman und GM David Baramidze und bei den Frauen IM Elisabeth Pähtz, WGM Tatjana Melamed, WGM Zoya Schleining, WGM Melanie Ohme und WGM Sarah Hoolt.

Meldung vom 8. April | Unsere Turnierseite | Turnierseite Veranstalter

Männer

Arkadij Naiditsch
* 25.10.1985
Elo 2706
OSG Baden-Baden

Liviu-D. Nisipeanu
* 01.08.1976
Elo 2686
OSG Baden-Baden

Georg Meier
* 26.08.1987
Elo 2636
OSG Baden-Baden

Daniel Fridman
* 15.02.1976
Elo 2616
SV Mülheim-Nord

David Baramidze
* 27.09.1988
Elo 2610
SV Hockenheim

Frauen

Elisabeth Pähtz
* 08.01.1985
Elo 2440
SV Hockenheim

Tatjana Melamed
* 03.02.1974
Elo 2389
SG AE Magdeburg

Zoya Schleining
* 06.09.1961
Elo 2370
Düsseldorfer SK

Melanie Ohme
* 23.06.1990
Elo 2347
SF Neuberg

Sarah Hoolt
* 30.04.1988
Elo 2330
Spfrd. Katernberg

Weitere Links