November 2019

18.11.2019
Albrecht Beer * 12.2.1939 + 15.11.2019

Wir trauern um unseren Freund Albrecht Beer, er wurde im 81. Lebensjahr von seiner schweren heimtückischen Krankheit besiegt.
Albrecht war ein Friedensstifter im wahrsten Sinne des Wortes. Er war von ganzem Herzen Schiedsrichter, wie man sich keinen besseren wünschen konnte. Immer ein freundliches Wort gegen Jedermann. Ausgeglichen und mit einem humorvollen Augenzwinkern konnte er auch die angespanntesten Situationen entschärfen. Unser Freund Albrecht Beer war eine Respektperson. Sein lebenslanges Wirken in der Schachgemeinschaft hat bei Jung und Alt Spuren hinterlassen.

In der großen Deutschen Seniorencommunity hinterläßt Albrecht eine besonders schmerzliche Lücke. Er wird uns allen fehlen. Wir werden seine humorvolle Art, seine Bescheidenheit und sein immer freundliches menschliches Wesen sehr vermissen.
Lieber Albrecht, wir verneigen uns vor Deinem Lebenswerk und werden Dich nicht vergessen.

Wolfgang Block                                   Gerhard Meiwald
Seniorenreferent des DSB                   Stellv. Vorsitzender der Seniorenkommission

09.11.2019

Für viele von uns bietet die alljährliche Deutsche Meisterschaft den Höhepunkt des Schachjahres. In diesem Jahr waren wir bekanntlich in Radebeul an der Elbe. Inzwischen richtet sich der Blick bereits nach vorn ins nächste Jahr, und wir werden uns dann wieder an der Elbe treffen.

Die Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft 2020 (DSEM) wird vom 1. - 9. Mai 2020 im Maritim-Hotel in Magdeburg stattfinden. Sie ist eingebettet in die Top-Veranstaltung des Deutschen Schachbundes, den Meisterschaftsgipfel. Während der Zeit unseres Turniers werden parallel dazu das Masters-Turnier der Damen und Herren, die Deutsche Einzel-Meisterschaft der Männer und Frauen, die Deutsche Pokal-Einzelmeisterschaft und das Finale der Deutschen Amateur-Meisterschaft (DSAM) ausgetragen. Die deutsche Schach-Elite trifft sich also zu einem großen Stelldichein - und wir sind mittendrin dabei!

Unsere Partner